Hardwareluxx [printed] prüft Monitore (1/2012): „Neue 3D-Monitore bracht das Land“

Hardwareluxx [printed] - Heft 2/2012

Inhalt

Die dritte Dimension wurde eine ganze Zeit lang als die Rettung für die moderne Unterhaltungselektronik gefeiert. In der Zwischenzeit wissen wir, dass 3D-Material das Rad sicherlich nicht neu erfinden wird, im Gesamten gesehen aber auf jeden Fall eine fest etablierte Nische einnimmt. Dabei kann gerade das PC-Gaming merklich von der neuen Technik profitieren, sodass 3D-Gaming sicherlich die Zukunft gehört. Zwei Geräte, die diese Ansicht untermauern, sind BenQs Gaming-Flaggschiff XL2420T und ASUS‘ 3D-Maxi VG278.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Monitore mit 3D-Funktion, die keine Endnoten erhielten.

  • Asus VG278H

    • Displaygröße: 27";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: TN

    ohne Endnote

    „... Rein subjektiv hinterlässt der VG278 einen erstklassigen Eindruck. Das Bild ist scharf, kontrastreich und bietet satte, wenn auch nicht ganz natürliche Farben - beim Spielen machen diese aber noch einmal mehr Spaß. Eine Wonne ist auch die 3D-Darstellung. Hohe Helligkeit, kombiniert mit einer großen Diagonale, das sorgt für exzellente 3D-Ergebnisse. ...“

    VG278H
  • BenQ XL2420T

    • Displaygröße: 24";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: TN

    ohne Endnote – excellent hardware

    „... Nichts zu meckern gibt es auch hier bezüglich der Bildqualität. Die Farben sind poppig, lassen sich aber gut nachjustieren. Zudem ist das Bild sehr hell, kontrastreich und ausgesprochen scharf. Auch hier gilt also wieder einmal, dass Displays heutzutage ein sehr hohes Niveau erreicht haben. Nicht vollends überzeugen kann wie bereits beim VG278 die Blickwinkelstabilität ...“

    XL2420T

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore