c't prüft Monitore (3/2015): „Platz da!“

c't - Heft 8/2015

Inhalt

Die Preise für 4K-Monitore fallen. Inzwischen werden sogar Geräte für die Bildbearbeitung erschwinglich. Die hohe Auflösung erlaubt produktives Arbeiten und ist ein echter Augenschmaus - zumindest wenn die Software mitspielt.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs 4K-Monitore von 24 bis 32 Zoll, die keine Endnoten erhielten. Als Testkriterien dienten Blickwinkelabhängigkeit, Kontrasthöhe, Farbwiedergabe sowie Graustufenauflösung, Ausleuchtung Spieletauglichkeit und Interpolation kleinerer Auflösung. Außerdem wurden auch die Kriterien Gehäuse und Mechanik betrachtet.

  • Acer B326HK

    • Displaygröße: 32";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    ohne Endnote

    „... Das Acer-LCD überzeugt mit sehr schönen Farben und einem guten Kontrast, störend ist die etwas ungleichmäßige Ausleuchtung. In Grauverläufe mogelten sich dünne Streifen. ... Am HDMI-Port gehen 4K-Signale mit maximal 30 Hz ans Display, doch zum Zocken taugt der Monitor ohnehin kaum. ...“

    B326HK
  • Acer S7 S277HK (UM.HS7EE.001)

    • Displaygröße: 27";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Nein

    ohne Endnote

    „... Das Display zeigt satte Farben und beherrscht die farbneutrale Wiedergabe von Grauverläufen. Die Schirmausleuchtung könnte dagegen etwas homogener sein: Oben gibt's Abschattungen, außerdem zeigte unser Testgerät auf Schwarz Lichthöfe in den Bildecken. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 2/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    S7 S277HK (UM.HS7EE.001)
  • Eizo FlexScan EV3237

    • Displaygröße: 31,5";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Höhenverstellbar: Ja

    ohne Endnote

    „... Wiedergabe von Grau- und Farbverläufen perfekt, der Schirm ist gleichmäßig ausgeleuchtet ... Zum Spielen taugt der Eizo-Monitor trotz ordentlicher Schaltzeiten nicht, denn sein Overdrive verursacht starke Doppelkonturen. Dafür eignet er sich ... für den Multi-Screen-Betrieb ...“

    FlexScan EV3237
  • NEC MultiSync EA244UHD

    • Displaygröße: 24";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Höhenverstellbar: Ja

    ohne Endnote

    „... Der EA244UHD ist der kleinste Bildschirm im Test. Sein schmal eingefasstes Display überzeugt mit außergewöhnlich satten und blickwinkelstabilen Farben ... Der ungewöhnlich hohe Leistungsbedarf von 45 Watt bei ... 120 cd/m² lässt sich mit diversen Sensoren im Gerät drosseln. ...“

    MultiSync EA244UHD
  • Samsung U32D970Q

    • Displaygröße: 31,5";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    ohne Endnote

    „... Schon mit der werksseitigen Kalibrierung beherrscht der U32D970Q die Graustufenwiedergabe ausgezeichnet. Die Blickwinkelabhängigkeit des PLS-Panels (ein IPS-Derivat) ist gering, der Kontrast mit rund 700:1 nicht ganz so knackig wie die Farben. ...“

    U32D970Q
  • ViewSonic VP2780-4K

    • Displaygröße: 27";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    ohne Endnote

    „... Die Displayfarben wirken vergleichsweise gedeckt, aber nicht unangenehm. Der Schirm ist inhomogen ausgeleuchtet: Die Mitte überstrahlt, die Ränder sind etwas abgeschattet. Die Wiedergabe feiner Grauverläufe gelingt dem VP-2780-4K farbneutral und gleichmäßig. ...“

    VP2780-4K

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore