VIDEOAKTIV prüft Mikrofone (5/2016): „Verschachtelt“

VIDEOAKTIV: Verschachtelt (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Alter Wein in neuen Schachteln? Nein! Vier dieser fünf neuen Kameramikros wollen Grenzen der Technik überschreiten und ihren Job zugleich als Richt- und als Stereomikrofon erledigen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich fünf Mikrofone für Kameras und Camcorder, die mit „sehr gut“ bis „befriedigend“ abschnitten.

  • Azden SMX-30

    • Typ: Kamera-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Elektret, Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Stereo, Superniere, Niere;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm);
    • Impedanz: 50 Ohm

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die erste wirklich gelungene Kombination aus Richt- und Stereomikrofon – ganz einfach deshalb, weil Azden beides eingebaut hat: ein Richtrohr plus Stereokapseln. Empfehlenswert als Allround-Mikro für DSLR-Filmer.“

    SMX-30

    1

  • Azden SMX-15

    • Typ: Kamera-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Elektret, Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm);
    • Impedanz: 50 Ohm

    „sehr gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das SMX-15 tönt exakt so wie das SMX-30, wenn dieses auf Mono geschaltet ist. Bei gerade mal 40 Euro Preisunterschied heißt unsere Empfehlung aber: Wieso nicht gleich das flexiblere Stereo-Richtrohr nehmen?“

    SMX-15

    2

  • Nowsonic Kamikaze Pro

    • Typ: Kamera-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Elektret, Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Stereo, Niere;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm);
    • Impedanz: 2000 Ohm

    „gut“ (63 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Eine gute Leistung für ein absolutes Low-Budget-Mikrofon, gerade auch für Musik – und damit eine Empfehlung für alle, die mangels Plug-in-Power in ihrer Kamera nicht zum Tascam TM-2 X greifen können.“

    Kamikaze Pro

    3

  • Dörr CV02

    • Typ: Kamera-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Stereo, Superniere;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm);
    • Impedanz: 200 Ohm

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das sehr voluminöse CV02 entpuppt sich eher als Richt- denn als Stereomikrofon, liefert grundsätzlich keinen schlechten Sound: brillant und mit hohem Pegel – aber leider rauschanfällig. Nicht zu empfehlen für Musikaufnahmen, eher für Sprache.“

    CV02

    4

  • Dörr CWA-120

    • Typ: Kamera-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Stereo;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm);
    • Impedanz: 200 Ohm

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Vom Konzept mit den schwenkbaren Mikrofonkapseln her vielversprechend, im Hörtest eher enttäuschend: Das CWA-120 klingt matt und kraftlos. Trotz kompakter Maße passt es zudem wegen der langen Bodenplatte nicht auf versenkte Zubehörschuhe.“

    CWA-120

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mikrofone

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf