Mikrofone im Vergleich: Verschachtelt

VIDEOAKTIV: Verschachtelt (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Alter Wein in neuen Schachteln? Nein! Vier dieser fünf neuen Kameramikros wollen Grenzen der Technik überschreiten und ihren Job zugleich als Richt- und als Stereomikrofon erledigen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich fünf Mikrofone für Kameras und Camcorder, die mit „sehr gut“ bis „befriedigend“ abschnitten.

  • Azden SMX-30

    • Typ: Camcorder-Mikrofon, Richtmikrofon, Stereo-Mikrofon;
    • Technologie: Elektret, Kondensator;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die erste wirklich gelungene Kombination aus Richt- und Stereomikrofon – ganz einfach deshalb, weil Azden beides eingebaut hat: ein Richtrohr plus Stereokapseln. Empfehlenswert als Allround-Mikro für DSLR-Filmer.“

    SMX-30

    1

  • Azden SMX-15

    • Typ: Camcorder-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Elektret, Kondensator;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    „sehr gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das SMX-15 tönt exakt so wie das SMX-30, wenn dieses auf Mono geschaltet ist. Bei gerade mal 40 Euro Preisunterschied heißt unsere Empfehlung aber: Wieso nicht gleich das flexiblere Stereo-Richtrohr nehmen?“

    SMX-15

    2

  • Nowsonic Kamikaze Pro

    • Typ: Camcorder-Mikrofon, Richtmikrofon, Stereo-Mikrofon;
    • Technologie: Elektret, Kondensator;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    „gut“ (63 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Eine gute Leistung für ein absolutes Low-Budget-Mikrofon, gerade auch für Musik – und damit eine Empfehlung für alle, die mangels Plug-in-Power in ihrer Kamera nicht zum Tascam TM-2 X greifen können.“

    Kamikaze Pro

    3

  • Dörr CV02

    • Typ: Camcorder-Mikrofon, Richtmikrofon, Stereo-Mikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das sehr voluminöse CV02 entpuppt sich eher als Richt- denn als Stereomikrofon, liefert grundsätzlich keinen schlechten Sound: brillant und mit hohem Pegel – aber leider rauschanfällig. Nicht zu empfehlen für Musikaufnahmen, eher für Sprache.“

    CV02

    4

  • Dörr CWA-120

    • Typ: Camcorder-Mikrofon, Richtmikrofon, Stereo-Mikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Vom Konzept mit den schwenkbaren Mikrofonkapseln her vielversprechend, im Hörtest eher enttäuschend: Das CWA-120 klingt matt und kraftlos. Trotz kompakter Maße passt es zudem wegen der langen Bodenplatte nicht auf versenkte Zubehörschuhe.“

    CWA-120

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mikrofone