Beat prüft Mikrofone (3/2010): „7 Schritte zum optimalen Desktopstudio“ - Mikrofone

Beat

Inhalt

Wichtiger als Linearität und geringes Rauschen ist der ‚passende‘ Frequenzgang. Wer mit verschiedenen Mikrofonen experimentiert, kann den Klang schon bei der Aufnahme optimieren.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Vokalmikrofone. Sie wurden mit 5 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten bewertet.

  • AKG Perception 820 Tube

    • Typ: Instrumentenmikrofon, Gesangsmikrofon;
    • Technologie: Röhre;
    • Anschluss: XLR

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „... Neben Kugel, Niere und Acht zählen auch eine 10-dB-Padschaltung sowie ein 80-Hz-Hochpass zu seinen Leistungsdaten. Der Vorteil der Röhre ist zweifellos ihr plastisches Klangbild. Als nachteilig kann man jedoch ausgeprägte Mittenpräsenzen empfinden, die nicht immer schmeichelhaft wirken.“

    Perception 820 Tube

    1

  • Samson CL8

    • Typ: Gesangsmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: XLR

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „... Dank einer intelligent verschalteten Dualkapsel liefert das CL-8 mit Kugel, Niere und Acht die drei wichtigsten Richtcharakteristika, die mit 147 dB SPL auch recht hohe Schalldruckpegel wegstecken. ... Für unter 200 Euro bekommt man einen preiswerten, gut klingenden Allrounder in Vollausstattung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Beat in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CL8

    1

  • AKG Elle C

    • Typ: Gesangsmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: XLR

    5,5 von 6 Punkten – Geheimtipp der Redaktion

    „... In der Praxis begeistert das Elle C durch einen nahezu unverfälschten Klang mit einer deutlichen Betonung in den mittleren Höhen - also genau da, wo es typischerweise die Frauenstimme umschmeicheln und mit sanftem Druck nach vorn bringen kann.“

    Elle C

    3

  • Audio-Technica AT2020

    • Typ: Podcastmikrofon, Gesangsmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: XLR

    5,5 von 6 Punkten

    „... Herzstück des Systems ist die speziell entwickelte 16-Millimeter-Membran, die dank geringer Masse ein gutes Einschwingverhalten besitzt. Die feste Nierencharakteristik eignet sich damit sowohl für Gesangsaufnahmen als auch zur Mikrofonierung akustischer Instrumente wie Streicher, Bläser oder Gitarren. ...“

    AT2020

    3

  • Heil Sound PR40

    • Typ: Gesangsmikrofon;
    • Technologie: Dynamisch;
    • Anschluss: XLR

    5,5 von 6 Punkten

    „Heil Sound ist unter anderem für seine robusten, dabei klanglich jedoch filigran abgestimmten dynamischen Mikrofone bekannt. Mit dem PR40 hat der Hersteller einen Alleskönner im Programm, der besonders den hohen Anforderungen bei Vokalaufnahmen gewachsen ist. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Beat in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    PR40

    3

  • Rode Microphones M2

    • Typ: Gesangsmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: XLR

    5 von 6 Punkten

    „... ein robustes Kondensatormikrofon mit einem Frequenzgang von 35 Hz bis 20 kHz und einem Grenzschalldruck von 141 dB SPL. Der Bühnenkondensator liefert eine in weiten Teilen lineare Übertragung mit frischen Höhen um 12 kHz, die nicht nur für schillernde Glanzlichter sorgen, sondern die Stimme auch breiter und offener wirken lassen.“

    M2

    6

  • SE Electronics Z3300a

    • Typ: Gesangsmikrofon;
    • Anschluss: XLR

    5 von 6 Punkten

    „... Sein transparenter, weitgehend neutraler Klang und die flexible Doppelkapsel machen das Mikrofon zu einem Generalisten für eine Vielzahl von Recordinganwendungen.“

    Z3300a

    6

  • Sennheiser e 835

    • Typ: Gesangsmikrofon;
    • Technologie: Dynamisch;
    • Anschluss: XLR

    5 von 6 Punkten

    „... Das e835 eignet sich nicht nur für die Abnahme von Drums oder zur Ampmikrofonierung, sondern ist mit einem Spektrum von 40 Hz bis 16 kHz durchaus der Gesangsstimme gewachsen. Bis 2,5 kHz überzeugt das Mikro durch einen ausgewogenen Frequenzgang und setzt in den unteren Höhen um 4,5 kHz zu einer deutlichen Präsenz an ...“

    e 835

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mikrofone