Heimwerker Praxis prüft Messgeräte (2/2015): „Mit Licht markiert“

Heimwerker Praxis: Mit Licht markiert (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Die Anzahl der auch für Heimwerker angebotenen Linien- und Kreuzlinienlaser wächst stetig. Die Geräte versprechen einfache Hilfe und optimale Ergebnisse beim Nivellieren.

Was wurde getestet?

Es wurden 6 Messgeräte unterschiedlicher Preisklassen getestet, deren Bewertungen von 1,4 bis 1,6 reichten. Als Kriterien dienten Linie (horizontal/vertikal), Kreuzlinie, Bedienung sowie Ausstattung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Linienlaser der Oberklasse im Vergleichstest

  • Bosch PLL 2 Set

    • Typ: Kreuzlinienlaser;
    • Messgenauigkeit: ± 0,5 mm

    1,5; Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Der Umgang mit dem Gerät gelingt schnell, einfach und präzise. Logische Konsequenz: Testsieg in der Oberklasse.“

    PLL 2 Set

    1

  • Geo-Fennel Ecoline EL609 Set

    • Typ: Kreuzlinienlaser;
    • Messbereich: 10 m;
    • Messgenauigkeit: ± 5,0 mm

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der Geo Fennel EL 609 Set kommt ohne jegliche Spielereien und Sonderfunktionen. Vertikale und horizontale Linien bis zu einer Entfernung von 10 m – dafür ist er gemacht. Ideal für alle Renovierungsarbeiten und kleinere Bauprojekte, stellt er den Anwender vor keine Probleme.“

    Ecoline EL609 Set

    2

  • Laserliner SmartCross-Laser

    • Typ: Kreuzlinienlaser;
    • Messbereich: 10 m;
    • Messgenauigkeit: ± 0,5 mm

    1,6; Oberklasse – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Mit der vielfach verstellbaren Halteklammer gibt es beinahe nichts, wo der Laser nicht montiert werden könnte. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. Helligkeit und Kontrast der Linien sind gut. Das Auspendeln des Lasers dauert wie auch bei den Wettbewerbern bis zu 5 Sekunden. Nicht ‚lebenswichtig‘, aber trotzdem erwähnenswert: Das glattflächige Gehäuse lässt sich leicht reinigen. ...“

    SmartCross-Laser

    2

3 Linienlaser der Spitzenklasse im Vergleichstest

  • Geo-Fennel Ecoline EL607

    • Typ: Kreuzlinienlaser;
    • Messbereich: 10 m;
    • Messgenauigkeit: ± 3,0 mm

    1,4; Spitzenklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Mit seiner Funktionsvielfalt bietet der EL 607 fast grenzenlose Möglichkeiten. Wer alle Funktionen nutzen möchte, sollte auf jeden Fall die Bedienungsanleitung zurate ziehen. Helligkeit und Kontrast der Linien sind gut erkennbar. Sind alle drei Laser in Benutzung, sinkt die Batterielebensdauer allerdings auf ca. 8 h. ...“

    Ecoline EL607

    1

  • Laserliner SmartLine-Laser 360°

    • Typ: Kreuzlinienlaser;
    • Messbereich: 20 m;
    • Messgenauigkeit: ± 0,4 mm

    1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der ‚Trick‘ mit der rundum abstrahlenden Vertikalen erweitert die Möglichkeiten des SmartLine-Laser 360° deutlich. Die Bedienung bleibt dabei erfreulich einfach.“

    SmartLine-Laser 360°

    2

  • Stanley Linienlaser SLL 360°

    • Typ: Kreuzlinienlaser;
    • Messbereich: 10 m;
    • Messgenauigkeit: ± 0,4 mm

    1,6; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der Stanley SLL überzeugt durch seine Vielseitigkeit. Dies gilt sowohl für die Anwendungen als auch für die Möglichkeiten bei der Aufstellung.“

    Linienlaser SLL 360°

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Messgeräte