Mäuse im Vergleich: Razer Naga 2012 und Logitech G600

ComputerBase.de

Was wurde getestet?

Computerbase.de verglich zwei Gaming-Mäuse, vergab jedoch keine Endnoten.

  • G600 MMO G.Mouse

    Logitech G600 MMO G.Mouse

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 8200 dpi

    ohne Endnote

    „... Die softwareseitige Unterstützung der Logitech G600 ist gut gelungen. Die Applikation bietet ein umfangreiches Portfolio an Justiermöglichkeiten, insbesondere im Blick auf die Tastenbelegung. Durch den mausinternen Profilspeicher stehen die vorgenommenen Einstellungen auch am fremden PC zur Verfügung. ... Unterm Strich bietet die Logitech G600 nach unseren Kriterien das leicht bessere Gesamtpaket. ...“

  • Naga 2012

    Razer Naga 2012

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 5600 dpi

    ohne Endnote

    Die Ergonomie der Naga (2012) ist durchaus gelungen und ist für viele Spielertypen geeignet. Gegenüber Konkurrenzmodellen punktet die Razer auch mit starkem Handling dank niedrigem Gewicht und guten Gleitfüßen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mäuse