7 Sprach-Lernprogramme: Markus, Babbel!

Computer Bild: Markus, Babbel! (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Wenn der Ex-Trainer von Stuttgart ein Job-Angebot aus Chelsea bekommt, sollte er nicht in seiner Muttersprache babbeln, sondern in perfektem Englisch. Welche Software dabei am besten hilft, klärt der Test.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Sprachen-Lernprogramme, die die Bewertungen 3 x „gut“, 3 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“ erhielten. Als Testkriterien dienten Lehr-/Lernstoff (Qualität/Verständlichkeit, Aussprachehilfen für Vokabeln, Umfang des Lehrstoffs ...), Lernverfahren (Eignung für Selbststudium, Motivationshilfen zum Weiterlernen, Anpassungsfähigkeit des Programms an den Anwender-Lerntyp ...) sowie Ausstattung und Funktionen (Informationen über Sprache und Länder, begleitendes Lehrmaterial vorhanden, Zeitplanung möglich ...). Eines der Programme wurde nur zum Vergleich herangezogen und erhielt keine Platzierung. Zwei der Programme erhielten außerdem eine Abwertung, da sie nur mit eingelgter CD-ROM laufen.

  • Digital Publishing Interaktive Sprachreise 13 English 1

    • Typ: Sprach-Lernprogramm;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,11) – Test-Sieger, Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: Eingangstest; Abwechslungsreich; Sprachanalysefunktion.
    Minus: Inhaltlich vorwiegend auf US-amerikanische Themen zugeschnitten; Sehr gewöhnungsbedürftige Bedienung.“

    Interaktive Sprachreise 13 English 1

    1

  • Auralog Tell me more Englisch 10 Silber Edition

    • Typ: Sprach-Lernprogramm;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,24)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Plus: Abwechslungsreich; Sprachanalysefunktion.
    Minus: Eingangstest nur via Internet; Läuft nur mit eingelegter CD.“

    Tell me more Englisch 10 Silber Edition

    2

  • Rosetta Stone Version 3: Englisch Stufe 1

    • Typ: Sprach-Lernprogramm;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (2,61)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Plus: Sprachanalysefunktion.
    Minus: Kein Eingangstest; Sehr teuer.“

    Version 3: Englisch Stufe 1

    3

  • Langenscheidt Kurs 1 Englisch 5.0

    • Typ: Sprach-Lernprogramm;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (2,99)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Plus: Sprachanalysefunktion; Eingangstest.
    Minus: Nicht für Einsteiger geeignet; Kein Headset mitgeliefert.“

    Kurs 1 Englisch 5.0

    4

  • Emme Deutschland Berlitz English Intensivkurs

    • Typ: Sprach-Lernprogramm;
    • Betriebssystem: Win 2000, Win ME, Win 98, Win XP

    „befriedigend“ (3,47)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Plus: -.
    Minus: Kein Eingangstest; Keine Sprachanalyse; Umständliche Bedienung.“

    Berlitz English Intensivkurs

    5

  • Pons Der große Kurs für Anfänger Englisch

    • Typ: Sprach-Lernprogramm;
    • Betriebssystem: Win 2000, Win ME, Win 98, Win XP

    „ausreichend“ (3,65)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Plus: -.
    Minus: Läuft nur mit eingelegter CD-ROM; Kein Eingangstest; Keine Sprachanalyse; Kopieren der Lektionen auf MP3-Spieler nicht möglich; Umständliche Bedienung.“

    Der große Kurs für Anfänger Englisch

    6

  • Englishtown Light

    „gut“ (2,47)

    „Plus: Eingangstest; Abwechslungsreich.
    Minus: Teuer.“

    Light

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lernprogramme