Lernprogramme im Vergleich: Was taugt die Computer-Fahrschule?

Auto Bild: Was taugt die Computer-Fahrschule? (Ausgabe: 30) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Wer den Führerschein bestehen will, muss fleißig Theorie büffeln. Am besten geht das mit dem Computer. Hier treten acht Lernprogramme zum großen Vergleich an. Wir sagen, welche erfolgreich zum Ziel führen.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Führerschein-Lernprogramme. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Funktionen, Bedienung und Service. Zwei der Programme dienten dem Vergleich und erhielten keine Platzierung.

  • Power-Soft PC-Fahrschule 5.0.2

    • Typ: Führerschein;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,49)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Wer sich mit der PC-Fahrschule auf die theoretische Prüfung vorbereitet, fährt sicher. Besonders der umfangreiche Lern- und Übungsmodus überzeugt. Klasse: Für falsch beantwortete Fragen richtet die Software eine Extra-Lerneinheit ein.“

    1

  • Mediapromote Lern-o-Mat KFZ 2010

    • Typ: Führerschein;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (3,08)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Abgefahrener Name, aktueller Inhalt: Bei Stichproben stellten die Tester keine Abweichung zum amtlichen Fragenkatalog fest. Die vielen Übungsfunktionen, wie etwa das Karteikarten-System, überzeugen, aber Prüfungsmodus nur für Klasse B.“

    Lern-o-Mat KFZ 2010

    2

  • Rondomedia Europa-Führerschein 2010

    • Typ: Führerschein;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (3,21)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Dank modern gestalteter Menüs einfach zu bedienen. Gute Voraussetzungen für die ‚Theoretische‘: Die Oberfläche entspricht der amtlichen Prüfungssoftware. Schade: Die Software bietet wenig Übungsfunktionen, dafür gibt es etliche Zusatzinfos, etwa Tipps zum Autokauf.“

    Europa-Führerschein 2010

    3

  • Franzis 3D Führerschein 2010

    • Typ: Führerschein;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (3,41)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Nette Spielerei: Verkehrssituationen, die es sonst nur als Bild gibt, bietet Franzis als 3D-Simulation. Der Stoff weicht nur minimal vom amtlichen Fragenkatalog ab. Allerdings gibt es nur wenig Übungsfunktionen, Lernen nach Karteikarten-System ist nicht möglich.“

    3D Führerschein 2010

    4

  • S.A.D. Europa Führerschein 2010

    • Typ: Führerschein;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Ja

    „ausreichend“ (3,52)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Der Preis-Leistungs-Sieger bietet einen aktuellen Fragenkatalog mit Mini-Abweichungen zur TÜV-Software. Das reicht, um den Stoff zu pauken. Eine Übungsfunktion wie das Karteikarten-System, bei der schwierige Fragen gespeichert und gezielt geübt werden, gibt's nicht.“

    Europa Führerschein 2010

    5

  • Sybex Euro-Fahrschule 2010

    • Typ: Führerschein;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „mangelhaft“ (5,0)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Wer sich mit der Sybex-Software auf die Prüfung vorbereitet, läuft Gefahr, die Karre vor die Wand zu fahren. Grund: Die enthaltenen Prüfungsfragen sind nicht aktuell. Bei Stichproben fanden die Tester viele veraltete Fragen. Viel schlimmer: Es fehlen sogar neue Fragen!“

    Euro-Fahrschule 2010

    6

  • Degener Click & Learn 360 Grad

    • Typ: Führerschein;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (2,54)

    „Die Degener-Software gibt's nur in der Fahrschule - und verfehlte den Testsieg nur knapp. Als einziger Testkandidat bietet Click & Learn ausführliche Einführungen in die Themen und viele Lernvideos in guter Qualität. Aber: Die Software läuft nur von CD - und nur ein Jahr.“

  • Fahrschule.de Führerschein Lernsystem

    • Typ: Führerschein;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,44)

    „Mit vielen Übungsfunktionen überholte das Internet-Angebot Fahrschule.de sogar den Testsieger, ist also eine gute Alternative zur Lernsoftware. Der Lehrstoff ist topaktuell, die Simulation der TÜV-Prüfung entspricht fast dem Original. Aber: klappt nur übers Internet.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lernprogramme