video prüft Soundbars (6/2014): „Edle Zauberstäbe“

video: Edle Zauberstäbe (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Nach oben gibt es in fast allen Bereichen meist keine Grenzen – zumindest, was den Preis angeht. Doch sind Soundbars mit Subwoofer über 500 Euro ihr Geld auch wert?

Was wurde getestet?

Von der Zeitschrift video wurden 3 Soundbars getestet und alle für „gut“ befunden. Als Benotungskriterien dienten Verarbeitung, Ausstattung, Bedienung und Klangqualität. Zudem wurde ein weiteres Produkt vorgestellt.

  • Canton DM 900

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (77%) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: guter Surround-Sound, schöne Räumlichkeit.
    Minus: kein HDMI-Anschluss.“

    DM 900

    1

  • Harman / Kardon Sabre SB 35

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (76%) – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: bildschön, zackig im Klang, komplett in der Ausstattung, sehr gute Bluetooth-Funktion.
    Minus: Display recht dunkel.“

    Sabre SB 35

    2

  • Panasonic SC-HTB880

    „gut“ (73%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: viele Anschlüsse, gute Stimmwiedergabe.
    Minus: fehlende räumliche Tiefe bei Filmwiedergabe.“

    SC-HTB880

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars