4 Cosumer-Electronics-Produkte: Kurz & knapp

video: Kurz & knapp (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Vier Cosumer-Electronics-Produkte, darunter ein Multimedia-Player, eine Festplatte und zwei Lautsprecher, wurden getestet und 2 x mit „sehr gut“, 1 x mit „gut“ sowie 1 x mit „befriedigend“ bewertet.

  • Google Chromecast

    • Typ: Streaming-Client

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „überragend“

    „So richtig Smart TV ist das noch nicht. Doch angesichts seiner sehr simplen Handhabung und Installation erhält der Stick von uns schon heute gute Testnoten. Wenn Chromecast offiziell nach Deutschland kommt, werden sicher mehr Film- und Videoportale nutzbar sein. Und dann könnte der Stick schnell zur besseren Alternative der heute unschlagbaren Apple TV-Box avancieren.“

    Chromecast
  • LG LAP 340

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Bei Filmen entsteht mit aktiviertem Cinema Sound vor dem Zuhörer eine Klangbühne, die weit über die SoundPlate hinausreicht. Bombeneinschläge wirken explosiv, brechendes Glas erklingt scharf. Anspruchsvolle Hörer werden aber weiterhin nur mit separaten Stereo-Lautsprechern richtig glücklich sein.“

    LAP 340
  • Teufel Consono 35 Mk3

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Regallautsprecher, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Teilaktiv

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Zu diesem Preis gibt es diese Explosivität heute nirgendwo anders. Dazu spielen die Satelliten natürlich und recht fein auflösend. Damit ist das Consono 35 Mk3-Set eine Kaufempfehlung für jeden, der sich kleine Satelliten-Lautsprecher wünscht und möglichst wenig Geld ausgeben will.“

    Consono 35 Mk3
  • Toshiba Stor.E Alu TV Kit (1 TB)

    • Typ: HDD;
    • Speicherplatz: 1000 GB;
    • USB 3.0: Ja;
    • Strom per USB-Anschluss: Ja

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Mitgelieferte Universalhalter erlauben eine dezente Befestigung an der TV-Rückwand. Die Kapazität des edlen Geräts (1 TByte) erlaubt die Aufnahme von ca. 500 Filmen in SD oder 200 in HD. Ihr USB-3.0-Anschluss ermöglichte im Test Datenraten von 100 MByte/s - genug, um mehrere HD-Streams gleichzeitig aufzuzeichnen und abzuspielen. Dabei blieb die Platte leise, stromsparend und kühl.“

    Stor.E Alu TV Kit (1 TB)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Surroundsysteme