Lautsprecher im Vergleich: Lichtgestalten

stereoplay: Lichtgestalten (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Für verdächtig schlanke 700 Euro soll es schon vollwertige Marken-Standboxen geben. Ob helle Köpfe dabei sind, klärt ein Vergleich.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Lautsprecher. Testkriterien waren Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • 1

    FS 58.2

    Elac FS 58.2

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „gut“ (65 von 100 Punkten) – Highlight, Testsieger

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Die 58.2 ist klassenuntypisch gediegen verarbeitet, verfügt sogar über einen separaten Sockel. Das Dreiwege-System klingt sehr temperamentvoll, beherrscht aber auch die leisen Töne. Sehr pegelfest, für große Räume ebenfalls geeignet.“

  • 2

    GLE 470.2

    Canton GLE 470.2

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „gut“ (64 von 100 Punkten) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Die kleinere Standbox der GLE-Baureihe ist mit Chassis der neuesten Generation bestückt und elektrisch mit zweieinhalb Wegen beschaltet. Die 470.2 leistet sich keine Schwächen, beherrscht alle Musikstile, tönt ebenso delikat wie kraftvoll.“

  • 3

    Bronze BX5

    Monitor Audio Bronze BX5

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „gut“ (63 von 100 Punkten) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Die zierliche BX 5 gefällt dank einer klassenuntypisch hohen Wertigkeit und ambitionierten Chassis, die mit zweieinhalb Wegen aufwendig beschaltet sind. Sie klingt laut wie leise herrlich rund und gefühlvoll. Der Tipp für Audiophile!“

  • 4

    T 500

    Teufel T 500

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die T 500 zeigt einen auffallend hohen Materialeinsatz, bei den vier Chassis wie beim Gehäuse. Das Reflexrohr mündet in Bodennähe. Stärken sind der ungemein erwachsene Bass und die große Dynamik auch an kleinen Verstärkern.“

  • 5

    Diamond 10.6

    Wharfedale Diamond 10.6

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „gut“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die 10.6 bietet ein Gehäuse mit seitlichen Rundungen sowie drei hochmoderne Chassis, beschaltet mit zweieinhalb Wegen. Der Klang wirkt dank Bassbetonung eher spektakulär als neutral. Stimmen kommen etwas schüchtern.“

  • 6

    RF-42 II

    Klipsch RF-42 II

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „befriedigend - gut“ (59 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die neue RF 42 II ist mit zwei Tiefmitteltönern sowie einem Horn bestückt. Trotz knapper Membranflächen und zierlicher Maße erzielt sie mühelos hohe Pegel, wirkt überaus offen und lebendig. Mit einem Subwoofer wird daraus ein Dream Team.“

  • 6

    Quantum 557

    Magnat Quantum 557

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „befriedigend - gut“ (59 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Ein solides Gehäuse und vier moderne Chassis, beschaltet als Dreiwege-System, sind die Pluspunkte der Quantum 557. Hohe Pegel mag die Box nicht. Maßvoll angesteuert, klingt sie detailreich und teilnahmsvoll. Kleine Verstärker genügen ihr.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher