5 Heimkino-Soundsysteme: Wie im Kino

SFT-Magazin: Wie im Kino (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Ein TV-Soundupgrade kann den Lieblingsfilmen eine ganz neue Dimension verleihen. Wir präsentieren fünf Lösungen für jedes Wohnzimmer.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich fünf Lautsprecherlösungen. Zwei Produkte erhielten die Gesamtwertung „sehr gut“ und drei schnitten mit „gut“ ab.

  • Nubert nuBox 5.1.2-Atmos-Set (513 / 313 / CS-413 / AW-443 / nuLine RS-54)

    • System: 5.1.2-System;
    • Komponenten: Wand-Lautsprecher, Regallautsprecher, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Standlautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Teilaktiv

    „sehr gut“ (1,1)

    „Plus: Erstklassige Verarbeitung, edle Optik; Kabel und Abdeckungen mitgeliefert; Glaubwürdige Atmos-Simulation; Stets kontrollierter, fein abgestimmter Klang.
    Minus: -.“

    nuBox 5.1.2-Atmos-Set (513 / 313 / CS-413 / AW-443 / nuLine RS-54)

    1

  • Canton DM 100

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Massive, hochwertige Verarbeitung; Gute Bedienbarkeit; Keine klanglichen Schwächen.
    Minus: Kein HDMI, angestaubte Bluetooth-Version.“

    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    DM 100

    2

  • Panasonic SC-ALL70T

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Sehr flache Bauweise; Clevere Multiroom-Einbindung; Breiter Sound mit knackigen Höhen.
    Minus: Sprache kommt nicht klar genug heraus.“

    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SC-ALL70T

    3

  • Philips Fidelio E6

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Satelliten, Subwoofer;
    • Verstärkung: Aktiv;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Flexible, durchdachte Handhabung; Alle nötigen Anschlüsse vorhanden; Multiroom- und Streaming-Qualitäten.
    Minus: Klang im Musikeinsatz zu undifferenziert.“

    Fidelio E6

    4

  • JBL Boost TV

    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Sehr kompakt und gut verarbeitet; Nützliche Extrafeatures.
    Minus: Eingeschränkte Auswahl an Anschlüssen; Bass schwach auf der Brust.“

    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Boost TV

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars