4 Soundbars: Schallflundern

SFT-Magazin: Schallflundern (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Keinen Platz für einen Haufen Lautsprecher, aber trotzdem Lust auf Surround-Sound? Dann könnte ein Klangriegel die richtige Lösung sein!

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift SFT-Magazin testete vier Lautsprecher und bewertete diese mit 1 x „sehr gut“ und 3 x „gut“.

  • 1

    YSP-3300

    Yamaha YSP-3300

    • Typ: Surround-Komplettanlage;
    • Komponenten: Soundbar, Subwoofer;
    • Features: 3D-ready, Audio-Rückkanal, Einmessautomatik

    „sehr gut“ (1,4) – Testsieger

    Yamahas Komplettanlage präsentiert einen eindrucksvollen Raumklang, wobei insbesondere der präzise darstellende Tieftöner gefällt. Allerdings ist das Einrichten des Systems nicht ganz einfach. Die Soundbar erfordert Platz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 2

    SB 600

    Telefunken SB 600

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Einfache Einrichtung; Brauchbarer Sound im Stereomodus; Schlanke Bauweise.
    Minus: Fast kein Raumklang; Fernbedienung mit Kontaktschwierigkeiten.“

  • 3

    Cinema SB200

    JBL Cinema SB200

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Einfache Einrichtung; Bietet zumindest ansatzweise Raumklang; Ausgewogener Sound.
    Minus: Große Bautiefe; Niedrige Endlautstärke; Kein Subwoofer.“

  • 4

    SB 16

    Harman / Kardon SB 16

    „gut“ (2,4)

    „Plus: Schönes Design und wertige Verarbeitung; Kräftiger Subwoofer; Guter Stereoeffekt.
    Minus: Keine Fernbedienung; Kein Raumklangeffekt festzustellen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars