6 Lautsprecher für Mobilgeräte: Community

connect iOS - Heft 3/2013

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich sechs Lautsprecher für Mobilgeräte, von denen ein Lautsprecher speziell für das iPad gedacht ist. Die Produkte erhielten keine Endnote. Testkriterien waren Verarbeitung, Klang und Design.

  • Cabstone Sound Stand Bluetooth

    • Typ: Kabelloses Audiosystem

    ohne Endnote

    „Man kann das iPad ja ganz normal per Bluetooth mit einem x-beliebigen Lautsprecher verbinden, um dann Musik zu hören. Langweilig! Viel lieber klappt man den SoundStand Bluetooth von Cabstone (um 60 Euro) auf, stellt das iPad hinein und hört dann Musik ... Was will man mehr? Ach ja, guten Sound: Der ist bauartbedingt höhenlastig und eher für die mobile Beschallung als für Hi-Fi-Sternstunden geeignet. ...“

    Sound Stand Bluetooth
  • Jabra Speak 510

    • Typ: Konferenz-Freisprecheinrichtung

    ohne Endnote

    „Mit ihrem kompakten und UFO-förmigen Gehäuse passt die Jabra Speak 510 auf jeden Schreibtisch. ... Aufgrund der geringen Größe sollte man allerdings keinen Bombensound erwarten. Vielmehr klingt der kleine Lautsprecher ein wenig blechern – an Mitten oder gar Bässen mangelt es gänzlich. Fürs Radioprogramm reicht's aber allemal. ...“

    Speak 510
  • JBL OnBeat Venue LT

    • Typ: iPod-Soundsystem, Kabelloses Audiosystem, MP3-Player-Dockingstation

    ohne Endnote

    „Wer einen schicken Bluetooth-Lautsprecher mit kernigem Sound sucht, der ist beim JBL OnBeat Venue LT (um 180 Euro) richtig. Der Sound ist klar und präzise – die Lautstärke kann sich ebenfalls hören lassen und reicht locker aus, um größere Räume zu beschallen. ... Richtig tiefe Frequenzen vermag er jedoch nicht wiederzugeben.“

    OnBeat Venue LT
  • Soundfreaq Sound Kick

    • System: Stereo-System

    ohne Endnote

    „... Wenn das iGerät ... mit dem kompakten Lautsprecher verbunden ist und die Musik aus dem Lautsprecher tönt, kann sich sein kräftiger und farbiger Klang durchaus hören lassen. Über den Speaker lassen sich iPhone, iPad und Co auch aufladen – zulasten der Akkuleistung. Apropos Akku: Dieser soll bis zu sieben Stunden durchhalten. ...“

    Sound Kick
  • Tizi beat bag

    • System: Stereo-System

    ohne Endnote

    „Ein Lautsprecher im Handtaschen-Design? Warum nicht? Schließlich ist der Bluetooth-Lautsprecher tizi beat bag (um 90 Euro) nicht nur für Musikgenuss im stillen Kämmerlein, sondern vor allem für draußen konzipiert worden. ... Bässe und Mitten sind zwar wenig bis gar nicht vorhanden, doch dafür klingt die Handtasche klar und sauber. ..."

    beat bag
  • xqisit xqPRO

    • System: Mono-System;
    • Leistung (RMS): 6 W;
    • Laufzeit: 10 h;
    • aptX: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Nein

    ohne Endnote

    „Es ist schon erstaunlich, was für einen Sound man mittlerweile aus kleinen Lautsprechern rausholen kann. ... Erfreulich ist auch, dass der XQ Pro klar und fast schon ein bisschen räumlich klingt. ... Ein wenig störend beim mobilen Einsatz ist die kratzempfindliche Lackoberfläche, und auch die Touch-Tasten erweisen sich unterwegs nicht immer als hilfreich, weil schon eine leichte Berührung reicht, um einen Song zu stoppen.“

    xqPRO

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema MP3-Player-Zubehör