14 Lautsprecher in zwei Preisklassen: Musik überall

Audio Video Foto Bild: Musik überall (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Sie haben nicht nur im Wohnzimmer Lust auf Musik? Diese Lautsprecher liefern den Soundtrack fürs mobile Leben.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 14 Lautsprecher in zwei verschiedenen Preisklassen. Die Produkte wurden 10 x mit „befriedigend“ und 4 x mit „ausreichend“ bewertet. Die Kriterien Klangqualität, Bedienung und Mobilität sowie Anschluss- und Funkverbindungsmöglichkeiten wurden beurteilt.

Im Vergleichstest:

Mehr...

7 Boxen bis 200 Euro im Vergleichstest

  • Soundfreaq Sound Kick

    • System: Stereo-System

    „befriedigend“ (2,90) – Test-Sieger

    „Eine tolle Leistung lieferte der Soundkick ab: Er ist vergleichsweise günstig, klang aber am besten. Seinen ausgewogenen und vergleichsweise vollen Klang erreicht der Testsieger mit einem Trick: An der Rückwand lässt sich die Taschenbox auseinanderziehen, sodass sich ihr Volumen vergrößert – und der Klang wächst gleich mit. Außerdem steht die kleine Box mit ausgefahrener Rückseite sehr sicher. Die Kunststoff-Konstruktion wirkt allerdings arg wackelig. ...“

    Sound Kick

    1

  • Sony SRS-BTM8

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 4 W

    „befriedigend“ (2,96)

    „Wer ein Smartphone mit NFC hat, kann es besonders einfach mit dem Sony-Henkelmann koppeln – einfach dagegenhalten, fertig. Aber auch die Koppelung mit Handys ohne NFC gelang im Test einfach, im Zweifel hilft die gute Bedienungsanleitung. ... Punkte sammelte der Sony besonders mit seinem angenehmen und ausgewogenen Klang.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SRS-BTM8

    2

  • JBL Flip

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 10 W

    „befriedigend“ (3,14)

    „Der kleine JBL gefällt mit solider Verarbeitung und zählt klanglich zu den größten: Zwar schwächelte auch der Flip im Bassbereich, aber davon abgesehen klang er ausgewogen und angenehm, besonders wenn er direkt an einer Wand stand. ... Enttäuschend war die Akkulaufzeit: Schon nach gut vier Stunden brauchte der Akku frischen Saft.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Flip

    3

  • Jabra Solemate

    • System: 2.1-System;
    • Leistung (RMS): 9 W;
    • Laufzeit: 8 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    „befriedigend“ (3,17)

    „... Bei der Funkkoppelung mit einem Smartphone stören die lauten Sprachansagen. Lob verdienen dagegen die Freisprechfunktion des Jabra und sein Klang: Die Höhen kamen zwar etwas gedämpft rüber, aber Bässe waren zumindest leise hörbar. Insgesamt klang der Solemate wärmer und angenehmer als viele Konkurrenten.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Solemate

    4

  • Philips Shoqbox SB7300

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 12 W

    „befriedigend“ (3,27)

    „Der Philips wirkt mit seinem Alugehäuse und dem beleuchteten Lautstärkeregler sehr edel, der Drehregler ist allerdings etwas wackelig. Gewöhnung erfordert die Steuerung der Musikwiedergabe über einen Bewegungssensor ... Im Hörtest holte der Philips ordentliche Noten. Bässe waren zwar auch hier Mangelware, darüber tönte der Edel-Mini aber ausgewogen und angenehm. Zudem erreichte er eine erstaunliche Maximallautstärke.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Shoqbox SB7300

    5

  • Monster Clarity HD Micro

    • System: Stereo-System

    „befriedigend“ (3,46)

    „Bei Kopfhörern setzt Monster auf fette Bässe. Der schlanke Lautsprecher dagegen verzichtet auf monstermäßigen Tiefgang. Die Höhen waren betont, Stimmen fehlte es an Kraft und Volumen. Die Verarbeitung wirkt solide, das magnetisch haftende Lautsprechergitter soll sich gegen farbige Varianten austauschen lassen, die aber noch nicht erhältlich sind. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Clarity HD Micro

    6

  • Linkeet Lowdi

    • System: Stereo-System

    „befriedigend“ (3,48)

    „Der schlanke Riegel von Linkeed passt gut ins Reisegepäck, eine schützende Tasche liefert der Hersteller mit. Die Gummi-Ummantelung des Lautsprechers macht einen robusten Eindruck und sorgt zudem für sicheren Stand auf glatten Oberflächen. Die Bedienung ist unkompliziert ... Der Klang war Durchschnitt – freistehend etwas blechern, mit einer Wand im Rücken ganz ordentlich.“

    Lowdi

    7

7 Boxen unter 100 Euro im Vergleichstest

  • Technaxx MusicMan Wireless Soundstation BT-X1

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein

    „befriedigend“ (2,97) – Test-Sieger, Preis-Leistungs-Sieger

    „Der MusicMan überrascht mit praller Ausstattung zum günstigen Preis: Auf seiner Oberseite hat er ein Dock für iPhones und iPods – noch im alten breiten Format für iPhones bis zum Modell 4S. Sogar ein UKW-Radio ist an Bord. Mit seinem Akku hielt der MusicMan gut sechs Stunden durch, ein Ladegerät fehlt allerdings. ... Zwar fehlten auch beim MusicMan die Bässe und den Höhen der Glanz, aber ansonsten tönte der Technaxx recht ausgewogen und bei Bedarf überraschend laut.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MusicMan Wireless Soundstation BT-X1

    1

  • Creative D100

    • System: Stereo-System

    „befriedigend“ (3,08)

    „Der Creative klang dank seiner eher üppigen Abmessungen etwas satter als die kleinere Konkurrenz. Insgesamt war der Klang ordentlich, leider wirkten Stimmen nasal verfärbt. ... Die Funkkoppelung mit Smartphones klappt problemlos, die Bedienung ist unkompliziert. Die Lautstärketasten reagieren aber nur, wenn das Handy per Bluetooth die Musik anliefert; ist es am Miniklinken-Eingang angeschlossen, funktionieren die Tasten nicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    D100

    2

  • AEG BSS 4800

    • System: Stereo-System

    „befriedigend“ (3,17)

    „Der Herstellername klingt nach schwerem Werkzeug, und mit seinen gummibewehrten Kanten macht der robuste Klotz schwer auf Baustelle. Gemessen am Preis liefert er eine starke Leistung ab. Der Klang war ordentlich, die Lautstärke übertönt zwar keine Bohrmaschine, reicht aber zur Hintergrundberieselung beim Grillen. ...“

    BSS 4800

    3

  • Philips SBT75

    • System: Stereo-System

    „ausreichend“ (3,68)

    „Der günstige Philips enttäuschte im Klangtest: Ihm fehlten nicht nur Bässe, sondern auch Höhen. Musik tönte dadurch blass und trötig – das schafft auch ein durchschnittliches Notebook. Auch die Maximallautstärke war dürftig und reichte nicht für den Outdoor-Einsatz. Mager ist schließlich auch die Ausstattung: Es gibt nur Tasten für Lautstärke und Pause, nicht etwa für Titelsprung. ...“

    SBT75

    4

  • Tizi beat bag

    • System: Stereo-System

    „ausreichend“ (3,69)

    „Der Tizi Beat Bag sieht auf den ersten Blick nett aus, doch bei näherer Betrachtung wirkt das Kunststoffgehäuse ziemlich billig. Immerhin ist die Ausstattung angesichts des günstigen Preises gut: Zur Steuerung der Musikwiedergabe gibt's griffige, eindeutig beschriftete Tasten auf der Oberseite. ... Bei Musik fehlten die Bässe fast vollständig, und schon bei gemäßigter Lautstärke störten Verzerrungen.“

    beat bag

    5

  • Muse M-600 BT

    • System: Stereo-System

    „ausreichend“ (3,77)

    „Der kugelige M-600 macht mit seiner schicken Stoff-Ummantelung Eindruck, auch die Ausstattung kann sich sehen lassen: Ein Akku ist ebenso eingebaut wie ein Mikrofon zum Telefonieren über den Lautsprecher. ... Der günstige Preis machte sich beim Klang bemerkbar: Der Muse tönte quäkig verfärbt und aufdringlich schrill. Bässe waren kaum zu hören, und die maximale Lautstärke war gering.“

    M-600 BT

    6

  • Cabstone Soundbrick Bluetooth

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 10 W;
    • Laufzeit: 13 h

    „ausreichend“ (3,90)

    „Der Klangstein sieht in der Wirklichkeit nicht so attraktiv wie auf Bildern aus, das scharfkantige Gehäuse wirkt unsauber verarbeitet. Außerdem ist die Bedienung fummeliger als bei der Konkurrenz und in der Anleitung falsch beschrieben. ... Musik hören macht mit dem Cabstone auch nicht viel Spaß. Der Soundbrick erreichte zwar eine gewaltige Maximallautstärke, aber er klang bereits leise sehr schrill und spitz. ...“

    Soundbrick Bluetooth

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bluetooth-Lautsprecher