RUNNER'S WORLD prüft Laufschuhe (5/2012): „Auf dem Trail ist Grip gefragt“

RUNNER'S WORLD

Inhalt

Trails kennen keine Jahreszeiten. Aber seien wir ehrlich: Wenn die Sonne wärmt, die Natur ihr Sommer-Prachtgewand angelegt hat und die Vögel vergnügt im Wald zwitschern, ist die Verlockung, über Stock und Stein zu laufen noch größer. Deshalb haben wir uns die aktuellen Trail-Modelle angeschaut, ins Labor gesteckt und an unsere Testläufer verteilt. Die Saison ist eröffnet! Zunächst sollten sie jedoch Ihr Terrain sondieren: Brauchen Sie einen Schuh für den City-Trail, den Querfeldeinlauf oder den Alpen-Trail? Für alle Einsatzzwecke gibt es speziell konzipierte Modelle, die Ihnen gewissermaßen als Eintrittskarte in eine neue Laufwelt dienen. Vielleicht lassen Sie sich von Ihren Schuhen zu neuen Abenteuern ermutigen? Viel Spaß beim Entdecken!

Was wurde getestet?

Es wurden neun Trail-Schuhe getestet. Endnoten wurden nicht vergeben. Bei jedem Schuh wurden die Flexibilität sowie die Fersen- und Forderfußdämpfung unter die Lupe genommen.

  • Adidas Adizero XT

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe

    ohne Endnote

    „Ein leichtgewichtiger Trailschuh für den Wettkampf, aber auch mit guten Allround-Eigenschaften.“

    Adizero XT
  • Asics Gel-Fuji Racer

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe

    ohne Endnote – Editor's Choice

    „Sehr schneller Schuh für leichtere, effiziente Läufer.“

    Gel-Fuji Racer
  • Brooks Cascadia 7

    • Geeignet für: Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe

    ohne Endnote

    „Ein gut dämpfender Ganzjahres-Trailschuh für den Allroundeinsatz.“

    Cascadia 7
  • Brooks Pure Grit

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe

    ohne Endnote – Best Buy

    „Leichtgewichtiger, gut dämpfender Trailschuh. Geeignet für effiziente, schnelle Trailläufer.“

    Pure Grit
  • Ecco Biom Trail GTX

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Bietet dem Fuß guten Schutz und eignet sich auch für steinige Passagen. Die PU-Sohle ist haltbar, aber recht schwer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Biom Trail GTX
  • Merrell Barefoot Run Trail Glove

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe

    ohne Endnote

    „Für Barfuß-Läufer, die im Gelände Schutz für die Fußsohlen brauchen.“

    Barefoot Run Trail Glove
  • New Balance 110

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe

    ohne Endnote

    „Sehr leicht, sehr gute Traktion - ein Schuh für schnelle Trailläufe.“

    110
  • Salomon XR Mission

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe

    ohne Endnote

    „Gut für einfache Trails, Waldwege und kurze Asphaltpassagen.“

    XR Mission
  • Vivobarefoot Neo Trail

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Sprengung: 0 mm;
    • Gewicht: 250 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Ein Barfuß-Trailschuh für trainierte Läufer(-innen).“

    Neo Trail

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe