LAUFZEIT prüft Laufschuhe (10/2018): „Für Sie getestet“

LAUFZEIT: Für Sie getestet (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • Adidas Solar Drive ST

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 264 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Der Adidas Solar Drive ST ist trotz seiner Kompaktheit relativ leicht und bietet trotzdem die nötige Unterstützung bei mittellangen bis langen Läufen. Das zu den Stabilschuhen zählende Modell verhindert, dass sich der Fuß beim Laufen nach innen neigt.“

    Solar Drive ST
  • Asics DynaFlyte 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 257 g

    ohne Endnote

    „Der DynaFlyte 3 kommt mit verbessertem Flyte-Foam-Material für mehr Rückstellpotenzial, Vollkontakt-Außensohle und neuem Leisten für einen energischeren Abdruck. Das ist besonders vorteilhaft für die lange Distanz und das intensive Tempotraining.“

    DynaFlyte 3
  • Brooks Levitate 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 281 g

    ohne Endnote

    „Die DNA AMP Mittelsohlentechnologie des Levitate 2 überzeugt mit Energierückführung auf einem ganz neuen Niveau und Laufgefühl. Die Außensohle folgt dem Verlauf des Druckanstiegs am Fuß und ermöglicht ein schnelles Abrollen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von LAUFZEIT in Ausgabe 4/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Levitate 2
  • Craft V175 Lite

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 245 g

    ohne Endnote

    „Ein leichter Begleiter für Intervalleinheiten und Läufe bis zu 10 km. Hat zweierlei Mittelsohlen, als Mischung aus weicher Lage und stützender Funktion. Sehr gut stabilisierende Fersenkappe. Es fehlt eine Schnürlasche an der Zunge, die dadurch leicht verrutscht.“

    V175 Lite
  • Hoka One One Bondi 6

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 246 g

    ohne Endnote

    „Der innovative Bondi besitzt unter den Road-Schuhen von Hoka One One die meiste Dämpfung. Der 6er bietet ein angenehmes, ausgewogenes Laufgefühl mit durchgehender EVA-Zwischensohle, komfortablem, atmungsaktivem Obermaterial und der speziellen Meta-Rocker-Technologie.“

    Bondi 6
  • New Balance FuelCell Impulse

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Mit der reaktiven Zwischensohle setzt New Balance das bisherige Erfolgskonzept fort. In ihrer Bauweise einzigartig, bietet die Zwischensohle bei niedrigem Gewicht höchste Rückstellfähigkeiten auf deiner Laufrunde. FuelCell – ist ein neues, hoch entwickeltes Zwischensohlenmaterial. Der New Balance bietet perfekte Dämpfungseigenschaften und sorgt für mehr Energierückgewinnung.“

    FuelCell Impulse
  • Nike Zoom Pegasus Turbo

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 196 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der bewährte Pegasus mit ZoomX-Schaumstoff (während des Breaking 2-Versuchs entwickelt) und weiteren Aktualisierungen für höhere Geschwindigkeiten. Er liefert 85 % der Energie zurück und ist für alle Streckenlängen geeignet. Das federleichte Obermaterial sorgt zusammen mit den Flywire Bändchen in den Schnürsenkeln für eine perfekte Passform.“

    Zoom Pegasus Turbo
  • Puma Hybrid Runner

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Gewicht: 334 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Puma hat seine Hybrid-Kollektion erweitert. Die Namensgebung ist sprichwörtlich und innovativ. Durch die besondere Mischung aus Schaum und Kugeln wird der Hybridschaum in der Sohle zur weichen Dämpfung mit maximaler Energierückgabe. Das ist die Philosophie, die dahinter steckt. Der Hybridrunner von Puma wird seine Freunde finden.“

    Hybrid Runner
  • Salomon Sonic Ra 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 260 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Die Technology-Zwischensohlenkonstruktion ist mit Energycell+ und Opal ausgestattet, um die für die Ermüdung verantwortlichen Vibrationen zu mindern und ein gedämpftes, aber reaktives Laufgefühl zu bieten.“

    Sonic Ra 2
  • Saucony Peregrine 8 GTX

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 263 g;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Der Saucony Peregrine 8 GTX ist der ideale Laufschuh, um auf unwegsamem Untergrund dynamisch und wasserdicht unterwegs zu sein. Das spezifische Obermaterial schützt den Fuß zusätzlich, sodass man mit dem dynamischen Allrounder unbekümmert Gas geben kann. Erstmals gibt es den Peregrine auch mit der wasserdichten GORE-TEX Membran.“

    Peregrine 8 GTX

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe