aktiv laufen prüft Laufschuhe (8/2010): „‚Brauchen neue Konzepte‘“

aktiv laufen

Inhalt

Die Laufschuh-Hersteller überbieten sich mit neuen Technologien. Aber die Verletzungsanfälligkeit ist in den vergangenen 20 Jahren gleich hoch geblieben. Was läuft falsch? ...

Was wurde getestet?

Getestet wurden zehn Laufschuhe. Es wurden Eignungen für das Läufergewicht in den Bereichen schwer, normal und leicht angegeben.

  • Adidas Adistar Solution

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Bequemer und gut gedämpfter Laufschuh aus dem Hause adidas. Die Formotion-Technologie sorgt für ein angenehmes Laufgefühl und bietet gleichzeitig Stabilität auf unterschiedlichem Laufuntergrund. Das Damenmodell verfügt über eine spezielle Mittelfußsohle, die für sicheren Halt sorgt. Gut geeignet für Frauen mit schmalen Füßen.“

    Adistar Solution
  • Asics Gel Cumulus 12

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „... Die Sprengung der Mittelsohle (also der Niveau-Unterschied zwischen Vor- und Rückfuß) wurde um einen Millimeter erhöht. Das verleiht dem Schuh noch mehr Dämpfung. Mehr Komfort für den Cumulus ...“

    Gel Cumulus 12
  • Asics Gel-Nimbus 12

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „... Flacherer Aufbau, was dem Schuh mehr Bodenkontakt verleiht, neues, umweltbewusstes Obermaterial und, und, und. Das Beste: Der Schuh hat etwas an Gewicht verloren. Ein wirklich tolles Update.“

    Gel-Nimbus 12
  • Brooks Ghost 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training

    ohne Endnote

    „Ein Neutralschuh, der auch schwereren Läufern Freude bereitet. Denn trotz angenehmem Abrollverhalten bietet der Ghost 3 genügend Stabilität auf jedem Untergrund. Und obwohl der Schuh sich superleicht anfühlt, lässt die Dämpfung keine Wünsche offen. Ein echter Allrounder, der viele Freunde finden wird.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv laufen in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ghost 3
  • K-Swiss Keahou II

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „... Der Keahou ist ein klassischer, aber sehr komfortabler Trainingsschuh. Die Abstimmung ist eher etwas weicher. Durch seine flache Bauweise bleibt er aber sehr dynamisch. Auch angesichts des Preises eine gute Wahl.“

    Keahou II
  • Mizuno Wave Precision 11

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe

    ohne Endnote

    „Ein Leichtgewicht unter den Neutralschuhen. Der Wave Precision glänzt mit großer Dynamik, ohne auf eine ausgewogene Dämpfung zu verzichten. Für einen flotten Trainingslauf ist dieser Schuh von Mizuno für leichte und mittelschwere Läufer der perfekte Partner. Ebenso für Wettkämpfe bis hin zum Halbmarathon.“

    Wave Precision 11
  • Mizuno Wave Ultima 2

    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Ein echter Komfort-Schuh, der eine perfekte Alternative für Läufer ist, die bisher eher zu Stabi-Modellen gegriffen haben. Der Schuh ist etwas besser gedämpft ... als der bekanntere Wave Rider von Mizuno. Das garantiert auch schwereren Läufern ordentlichen Komfort bei dynamischem Laufvergnügen.“

    Wave Ultima 2
  • Nike LunarGlide+ 2 Damenschuh

    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „... Im Alltag spürt man in der zweiten Version kaum Unterschiede zum Vorgänger - bei einem guten Schuh ein gutes Zeichen. Auffällig: Die Fersenkappe ist deutlich verstärkt, was sich aber nicht negativ bemerkbar macht.“

    LunarGlide+ 2 Damenschuh
  • Puma Complete Concinnity 4 W

    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Der Complete Concinnity gehört seit einigen Jahren schon zu den beliebtesten leichten Laufschuhen, weil er als Trainings- wie auch als Wettkampfschuh gleichermaßen seine Qualitäten ausspielt. Die vierte Version des Modells kommt noch etwas dynamischer daher als sein Vorgänger. Leicht, bequem und günstig.“

    Complete Concinnity 4 W
  • Puma Complete Ventis 2

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Puma hat mit dem Ventis einen wirklich komfortablen Neutralschuh konstruiert. Die zweite Version ist noch etwas ausgewogener. Ein sehr komfortabler Laufschuh mit angenehmer Dämpfung. Der Ventis 2 sitzt recht tief im Schuh, was ein sehr direktes Laufgefühl vermittelt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv laufen in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Complete Ventis 2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe