Kopfhörer im Vergleich: Galaktische Klänge

STEREO - Heft 9/2016

Inhalt

Gehobene vierstellige Beträge investiert man in sein Hobby nur dann, wenn man auch Außerordentliches dafür erwarten darf – ob die Edel-Kopfhörer von HiFiMan, Sennheiser und Stax den hohen Erwartungen gerecht wurden, klärt dieser Test.

Was wurde getestet?

Drei offene Kopfhörer wurden in Augenschein genommen. Die Klang-Niveaus reichten von 91 bis 99 Prozent. Zudem stellte STEREO ein Kopfhörerverstärker vor.

  • Stax SR-L700

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Verstellbarer Kopfbügel;
    • Gewicht: 360 g

    Klang-Niveau: 99%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Bei knapp 370 Gramm scheitert dauerhaftes Hören hier weder am Klang noch am Gewicht. Die Verarbeitung ist gediegener als bei früheren Stax-Modellen. Er kann laut, sein Bass und seine Impulsivität sind klasse. Der 006 ist als Antrieb die ideale Ergänzung.“

    SR-L700

    1

  • Hifiman Edition X

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Abnehmbares Kabel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 399 g

    Klang-Niveau: 93%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Mit 400 Gramm liegt der HiFiMAN gewichtsmäßig gerade noch in der Komfortzone. Guter Wirkungsgrad und niedrige Impedanz. Klanglich ein Könner!“

    Edition X

    2

  • Sennheiser HD 800 S

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: Abnehmbares Kabel;
    • Gewicht: 330 g

    Klang-Niveau: 91%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Gerade 300 Gramm wiegt der Sennheiser – und geht somit als leichter Kopfhörer durch. Guter Wirkungsgrad, aber relativ hohe Impedanz machen ihn zum Spielpartner für hochwertige Verstärker. Klanglich eine Ecke besser als das Standardmodell!“

    HD 800 S

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer