4 Zubehöre für iMac und iPhone: Hardware im Kurz-Check

Macwelt: Hardware im Kurz-Check (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Per Gestensteuerung kann man mit dem iRing Musik machen und diese dann mit dem Aero Skull HD oder dem Kopfhörer von SMS Audio anhören. Außerdem testen wir eine besonders günstige Maus und eine spritzwassergeschützte Tastatur.

Was wurde getestet?

Insgesamt vier Zubehöre für iPhone und iMac wurden geprüft, darunter ein Gestensteuerungs-Gerät, eine Maus, ein Lautsprecher und ein Kopfhörer. Alle Produkte erhielten die Endnote „gut“.

  • iRing

    IK Multimedia iRing

    • Material: Kunststoff

    „gut“ (2)

    „... Zwei Apps werden mitgeliefert: iRing Music Maker groovt dabei am meisten. Hier komponiert man Grooves und Beats mit den Händen. Das Konzept funktioniert intuitiv und verblüffend gut. Bewegungen werden exakt in Änderungen der Parameter übersetzt. Bei iRingFX/Controller werden Effekte für DJs per iRing in Echtzeit gesteuert. Einziger Haken: iRing braucht eine helle Umgebung. ...“

  • Aeroskull HD

    Jarre Technologies Aeroskull HD

    • Typ: iPod-Soundsystem

    „gut“ (2,3)

    „Plus: Witziges Design, satter Bass.
    Minus: Mäßiger Sound für die Preisklasse.“

  • Mio M10

    Rapoo Mio M10

    • Standard-Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 1000 dpi

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Sehr günstig, problemloser Betrieb.
    Minus: Mittlere Maustaste nicht konfigurierbar, USB-Port nötig.“

  • Street by 50 Over-Ear Wired

    SMS Audio Street by 50 Over-Ear Wired

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Guter Tragekomfort, kräftiger Sound.
    Minus: Schlechter Druckpunkt der Kabelfernbedienung.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mäuse