InfoDigital - Heft 12/2014

Inhalt

Jedes Smartphone eignet sich mittlerweile hervorragend als mobile Music-Box: ärgerlich ist es, wenn die mitgelierten Headsets nur von einfacher Qualität sind, und sich außerdem nur umständlich per Kabel ans Smartphone stöpseln lassen, wo es eindeutig bessere Lösungen gibt.

Was wurde getestet?

Acht Bluetooth-Kopfhörer wurden näher betrachtet. Darunter befand sich ein aus der Einsteigerklasse, drei aus der Oberklasse und vier aus der Spitzenklasse. Die Produkte erhielten Endnoten von 1,85 bis 2,8. Für vier von ihnen dienten die Testkriterien Klang, Geräuschunterdrückung und Praxis und für die vier anderen, Klang, Praxis und Ausstattung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

1 Bluetooth-Kopfhörer aus der Einsteigerklasse im Einzeltest

  • TechniSat StereoMan BT NC

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 1000 g

    Note:2,80 – Kauf-TIPP

    „Es ist klar, der StereoMan Bluetooth Noise Cancelling ist hauptsächlich für die Reise konzipiert. Er sitzt bequem auf den Ohren, blendet effektiv die störenden Nebengeräusche aus und widmet sich ganz der Musik vom Smartphone.“

    StereoMan BT NC

    1

3 Bluetooth-Kopfhörer aus der Oberklasse im Vergleichstest

  • Turtle Beach EarForce i30

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 301 g

    Note:1,90

    „Das Design des Turtle Beach Ear Force i30 ist schon gewöhnungsbedürftig, wer sich damit und mit der etwas umständlichen Bedienung anfreunden kann, wird mit überzeugendem Klang und gutem Tragekomfort belohnt.“

    EarForce i30

    1

  • Creative Aurvana Gold

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 292 g

    Note:2,20

    „Wem der Tiefbassdruck auf den Ohren wichtiger ist als allzu detaillierte Feinzeichnung, der ist mit dem Creative Aurvana Gold bestens bedient. De NFC-Kopplung ist ein echtes Highlight.“

    Aurvana Gold

    2

  • Beats Electronics Studio Wireless

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 260 g;
    • Akkulaufzeit: 20 h

    Note:2,40

    „Der Beats Studio Wireless verlangt den stolzesten Preis in diesem Testfeld. Obwohl er klanglich durchaus überzeugen kann, erwartet man von einem Headset in dieser Preisklasse zu Recht eine bessere Ausstattung sowie eine sorgfältigere Materialauswahl.“

    Studio Wireless

    3

4 Bluetooth-Kopfhörer aus der Spitzenklasse im Vergleichstest

  • Imperial bluTC

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel;
    • Gewicht: 309 g

    Note:2,10 – Testsieger

    „Der Imperial BluTC ist ein ganz souveräner Musiker, er hat keinerlei Vorlieben, was das musikalische Genre angeht, er gibt einfach wieder, was die angeschlossene Quelle liefert und schafft damit verdientermaßen den Testsieg in dieser Kategorie.“

     bluTC

    1

  • Klipsch Image One BT

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 181 g

    Note:2,30

    „Der Klipsch Image One Bluetooth ist klein, leicht und praktisch, klanglich wird er den Einen zu stark an die Charakteristik der gleichnamigen Lautsprecher erinnern, andere werden ihn genau dafür lieben.“

    Image One BT

    2

  • Velodyne vFree

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Verstellbarer Kopfbügel, Faltbar;
    • Gewicht: 178 g

    Note:2,30

    „Am vFree übt Velodyne sich nicht gerade in Materialschlachten, dazu sollte er wohl zu leicht sein. Musikalisch kann er überzeugen, bei entsprechender Kost, sorgt er sogar für reichlich Spaß.“

    vFree

    2

  • Monster Beats by Dr. Dre Wireless

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Abnehmbares Kabel, Faltbar;
    • Gewicht: 210 g

    Note:2,50

    „Der Beats Wireless von Dr Dre ist ein absolutes Spaßgerät, sowohl optisch als auch klanglich ist er auf Party ausgelegt. Der Tragekomfort ist allerdings nicht für lange Partys geeignet.“

    Beats by Dr. Dre Wireless

    4

Tests

Mehr zum Thema Kopfhörer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf