6 Kopfhörer und 4 Lautsprecher: Ein Satz heiße Ohren

connect iOS: Ein Satz heiße Ohren (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Schicke Lautsprecher und Kopfhörer für iPhone und Co gibt es zuhauf, doch längst nicht alle sind wirklich gut. Wir haben uns für Sie umgehört.

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 6 Kopfhörer und 4 Lautsprecher. Es wurden keine Endnoten vergeben. Als Testkriterien für die Kopfhörer dienten Verarbeitung, Klang und Tragekomfort. Bewertungskriterien für die Lautsprecher waren hingegen Verarbeitung, Klang und Lautstärke.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Kopfhörer im Vergleichstest

  • Bose Quiet Comfort 20i

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 44 g

    ohne Endnote

    „Die aktive Schallunterdrückung macht Boses QC 20i zur ersten Wahl für Vielflieger. Auch der lebhafte Klang ist top.“

    Quiet Comfort 20i
  • Creative Hitz MA2600

    • Klinkenstecker: Ja

    ohne Endnote

    „Mit bequemem Sitz und Kabelfernbedienung gefällt der Creative Hitz MA2600. Klingen könnte er feiner.“

    Hitz MA2600
  • Creative Hitz MA350

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 11 g

    ohne Endnote

    „Der Creative Hitz MA350 ist sehr leicht und hübsch anzusehen - klanglich bleibt er trotz kräftiger Bässe eher blass.“

    Hitz MA350
  • Monster DNA

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Faltbar, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 170 g

    ohne Endnote

    „Ausgeglichener, spritziger Sound, gute Geräuschisolierung: Mit dem Monster DNA On-Ear macht Musik richtig Spaß.“

    DNA
  • Monster iSport Freedom

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung;
    • Gewicht: 150 g;
    • Akkulaufzeit: 30 h

    ohne Endnote

    „Robuster Sportkopfhörer, der fest auf den Ohren sitzt. Der Klang ist höhenbetont, klar und eher zurückhaltend.“

    iSport Freedom
  • SteelSeries Flux In-Ear Pro

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Ausstattung: Mikrofon, Sound-Isolating

    ohne Endnote

    „Warmer, ausgewogener Klang inklusive guter Schallisolation. Leider kein Lautstärkeregler an der Fernbedienung.“

    Flux In-Ear Pro

4 Lautsprecher im Vergleichstest

  • Harman / Kardon Go+Play Wireless

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 90 W

    ohne Endnote

    „Der Go + Play Wireless vereint kompakte Bauweise, bassreichen Klang und ansprechendes Design in seinem Gehäuse.“

    Go+Play Wireless
  • JBL OnBeat Rumble

    • Typ: iPod-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation

    ohne Endnote

    „Der JBL OnBeat Rumble bietet für 299 Euro einen knackigen und bassreichen Klang. Leider kein Akkubetrieb.“

    OnBeat Rumble
  • Ultimate Ears Boom

    • System: Stereo-System;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „Klein, aber fein: Der Ultimate Ears Boom begeistert mit seinem lebendigen, farbenfrohen Sound und ist ultraportabel.“

    Boom
  • xqisit xqS10

    • System: Stereo-System

    ohne Endnote

    „Die kleine Bluetooth-Boombox XQS10 von Xqisit klingt für ihre kompakten Abmessungen ausreichend laut und klar.“

    xqS10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer