4 Kletterausrüstungen: Härtetest

Bergsteiger - Heft 8/2013

Was wurde getestet?

Unabhängig voneinander getestet wurden ein Klettergurt, ein Rucksack, ein Paar Klettersteighandschuhe sowie eine Funktionsjacke. Die Produkte wurden nicht benotet. Gemeinsames Testkriterium aller Produkte war Preis/Leistung. Für den Klettergurt dienten zusätzlich Sitz-/Tragekomfort und Luftdurchlässigkeit, für den Rucksack Funktionalität und Wetterschutz als Kriterien. Die Bewertung der Handschuhe erfolgte in den Bereichen Tragekomfort und Belüftung. Die Jacke wurde anhand der Eigenschaften Tragekomfort und Atmungsaktivität bewertet.

  • Bergans Dynamic Neo Jacket

    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Die Jacke ist dank 4-Wege-Stretch deutlich weicher und anschmiegsamer als eine gewöhnliche 3-Lagen-Jacke. Allerdings ist sie auch verhältnismäßig schwer. Die Kapuze lässt sich sehr flexibel einstellen. Und selbst bei Touren im Starkregen-Monat Mai ging kein Wasser durch.“

    Dynamic Neo Jacket
  • Chiba Via Ferrata

    • Typ: Kletterhandschuh

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Durchdachter Handschuh, der auch dann angenehm zu tragen ist, wenn es mal etwas wärmer wird. Praktisch sind vor allem die Quick-Pull-Ausziehhilfe und der Daumenbereich aus Frottee, mit dem man sich den Schweiß aus dem Gewicht wischen kann.“

  • Edelrid Orion

    • Typ: Sitzgurt;
    • Geeignet für: Herren/Unisex;
    • Gewicht: 423 g

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Tatsächlich kann man in diesem Gurt ohne Weiteres auch mal etwas länger hängen, ohne dass er einschneidet. Für Komfort sorgen auch die Materialschlaufen, die nach außen gebogen sind, wodurch man Karabiner leichter einhängen kann. Die Bändel lassen sich schnell und einfach in dezenten Haltern verstauen.“

    Orion
  • Vaude Bulin

    • Typ: Kletterrucksack

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der Rucksackrücken ist beim Gehen super luftig und liegt beim Kraxeln fest an - teilweise sogar etwas zu hart auf dem Kreuz. Die Tragegurte sind auch für Große optimal konfiguriert. Das Deckelfach könnte größer sein.“

    Bulin

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kletterzubehör