c't Fotografie prüft Kamerataschen (6/2016): „Fotorucksäcke für Tagestouren“

c't Fotografie - Heft 4/2016

Inhalt

Handliche Fotorucksäcke mit kleinem Staufach eignen sich hervorragend für Tagestouren. Wie bei allen Tragesystemen gibt es höchst unterschiedliche Konzepte und Designs. Wir haben elf Fotorucksäcke getestet.

Was wurde getestet?

Genauer untersucht wurden elf Fotorucksäcke. Eine Benotung erfolgte nicht.

  • Crumpler Proper Roady Half Photo

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon;
    • Ausstattung: Zubehörfach, Tablet/Laptop-Fach

    ohne Endnote

    „Plus: praktisches Notebook- und Tabletfach; gute Innenpolsterung; genügend Stauraum für kleines Gepäck.
    Minus: stellenweise unpraktische Handhabung; Tragesystem schwach gepolstert.“

    Proper Roady Half Photo
  • Cullmann Lima Daypack 400

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon

    ohne Endnote

    „Plus: Staub- und feuchtigkeitsgeschützte Reißverschlüsse; sehr kompakt; günstiger Preis; dicke Polsterung und Regenschutz.
    Minus: kein Platz für ein Tablet oder ein Notebook.“

    Lima Daypack 400
  • EVOC CP 18L

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon;
    • Ausstattung: Stativhalterung, Regenschutzhülle

    ohne Endnote

    „Plus: Angenehmes Tragesystem; flexibler Innenraum; guter Regen- und Diebstahlschutz.
    Minus: wenige außenliegende Staufächer.“

    CP 18L
  • Lowepro ProTactic 450 AW

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    ohne Endnote

    „Plus: Solide Verarbeitung und Regenschutz; hochflexibler Innenraum; sehr guter Tragekomfort.
    Minus: hohes Eigengewicht.“

    ProTactic 450 AW
  • Manfrotto Off road 20l

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Stativhalterung, Regenschutzhülle

    ohne Endnote

    „Plus: großer, flexibler Stauraum; Regenschutz integriert; guter Wanderrucksack.
    Minus: dünne Polsterung; kein spezielles Fach für ein Notebook.“

    Off road 20l
  • Mantona ElementsPro Sling

    • Typ: Fotorucksack;
    • Ausstattung: Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    ohne Endnote

    „Plus: sehr leicht und kompakt; flexible Kamerapolster mit einem Handgriff entnehmbar; seitlicher Schnellzugriff für die Kamera.
    Minus: Schultergurt nur für ‚Rechtsträger‘.“

    ElementsPro Sling
  • Mindshift Gear FirstLight 20l

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach

    ohne Endnote

    „Plus: enormes Fassungsvermögen; solides Tragesystem; hochwertige Verarbeitung.
    Minus: Tablet-/Notebook-Fach im Deckel nicht gepolstert; hohes Eigengewicht.“

    FirstLight 20l
  • Ortlieb Day-Shot

    • Typ: Fotorucksack

    ohne Endnote

    „Plus: Wasser- und staubdicht; großes Platzangebot; flexibles Tragesystem.
    Minus: wenige zusätzliche Staufächer; Entnahme des Kamerapolsters fummelig.“

    Day-Shot
  • Tamrac Hoodoo 20

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Leinen, Nylon;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Tablet/Laptop-Fach

    ohne Endnote

    „Plus: Klug konzeptioniertes 2-in-1-System; separat verwendbare Kameratasche; hochwertige Verarbeitung; elegantes Design und viel Platz.
    Minus: kleine Halterungen für Stativ und Wasserflasche.“

    Hoodoo 20
  • Thule Perspektiv Daypack

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon

    ohne Endnote

    „Plus: flexibler Stauraum; Obermaterial und Reißverschlüsse wasserabweisend; formstabil und solide verarbeitet.
    Minus: Innenbereiche lassen sich nicht leicht entnehmen.“

    Perspektiv Daypack
  • Vanguard Havana 41

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Polyester;
    • Ausstattung: Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    ohne Endnote

    „Plus: Klein und leicht, trotzdem viel Stauraum; gute Verarbeitung und besonderer Look; leicht entnehmbare innere Fototasche.
    Minus: kein guter Diebstahlschutz; Polsterung und Tragekomfort nicht optimal.“

    Havana 41

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kamerataschen