zurück Voriger Test der Kategorie

Nicht ohne, die Bohne

Guter Rat - Heft 5/2016

Inhalt

Filterkaffee ist besser als sein Ruf. Doch die Art der Zubereitung hat sich geändert. Worauf es heute ankommt, zeigt ein Test von sechs beliebten Brühverfahren.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren sechs Kaffee-Brühverfahren, die durch jeweils ein Produkt repräsentiert wurden. Die Zeitschrift Guter Rat vergab 4 bis 9 von jeweils 10 Punkten.

  • Bodum Pour Over

    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1 l

    5 von 10 Punkten

    „Plus: Der Filter wird nach Gebrauch einfach ausgespült.
    Minus: Die Bohnen müssen grober gemahlen werden, sonst rutschen Kaffeekrümel durch. Der Kaffee ist weniger klar. Nicht jedermanns Sache.“

    Pour Over
  • Chemex Woodneck

    6 von 10 Punkten

    „Plus: Eine eingelassene Rinne hilft, den Kaffee tropffrei in die Tasse zu gießen.
    Minus: Der Filter muss extra gefaltet werden. Der Kaffee kühlt schnell ab, deswegen sollte die Kanne vorgewärmt sein.“

    Woodneck
  • Depot Kaffeebereiter

    8 von 10 Punkten

    „Plus: So schnell wie Kaffee türkisch, aber ohne Krümel im Mund.
    Minus: Zieht nach und verändert dabei das Aroma. Besser gleich umgießen.“

    Kaffeebereiter
  • Hario V60

    • Typ: Kaffeefilter

    9 von 10 Punkten

    „Plus: Kaffee und Wasser werden besser durchmischt, es läuft schneller durch.
    Minus: Papierfilter anderer Firmen können über der großen Öffnung unten reißen.“

    V60
  • Philips Café Gourmet HD5407/60

    • Glaskanne: Ja;
    • Thermoskanne: Nein;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1 l

    4 von 10 Punkten

    „Plus: Sehr gute Ausstattung und bequeme Bedienung.
    Minus: Das erhitzte Wasser tröpfelt nur in die Mitte des Filters.“

    Café Gourmet HD5407/60
  • Walküre Bayreuther Kanne

    7 von 10 Punkten

    „Plus: Alles ist aus Porzellan, weder Papier- noch Metallfilter beeinflussen den Geschmack.
    Minus: Es ist Übung erforderlich, um den richtigen Mahlgrad zu finden.“

    Bayreuther Kanne

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Filter-Kaffeemaschinen