zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

5 Kaffeeportionsmaschinen: Kapseln und Pads. Portionsweiser Genuss.

ETM TESTMAGAZIN - Heft 9/2016

Inhalt

Schon seit vielen Jahren pflegen Cappuccini, Espressi, Latte Macchiati und andere Spezialitäten das Frühstück vieler Menschen zu bereichern. Für diejenigen, die nicht immer mit dem Gleichen vorliebnehmen möchten, empfehlen sich moderne Portionsmaschinen (Kapsel- resp. Padmaschinen). Diese erlauben es, binnen kürzester Zeit aromatische Getränke - je nach Modell auch mit lockerem Milchschaum versehen - zuzubereiten. Wir haben 5 aktuelle Maschinen geprüft und ermittelt, wo die jeweiligen Stärken und Schwächen zu verorten sind.

Was wurde getestet?

Es wurden fünf Pad- und Kapsel-Kaffeemaschinen getestet. Drei Modelle wurden für „sehr gut“ befunden, die zwei anderen erhielten die Endnote „gut“. Alle Produkte wurden mithilfe der Kriterien Leistung, Ausstattung, Handhabung und Betrieb bewertet.

  • Krups Nespresso Prodigio & Milk XN411T

    • Kapazität Wassertank: 0,8 l;
    • Milchaufschäumer: Ja

    „sehr gut“ (93,01%) – Testsieger

    „Plus: schneller Betrieb, beste Crema, ‚Aeroccino‘-Milchaufschäumer, niedrigster Stromverbrauch im Betrieb, niedrigste Lautstärke, App.
    Minus: geringe voreingestellte Wassermengen.“

    Nespresso Prodigio & Milk XN411T

    1

  • Krups Nescafé Dolce Gusto Drop KP3501

    • Kapazität Wassertank: 0,8 l

    „sehr gut“ (92,41%)

    „Plus: sehr gute Crema, schneller Bezug, heiße und kalte Getränke, größte Tassenhöhe.
    Minus: keine individuelle Getränkeeinstellung, nur Stichwörter in der Dokumentation.“

    Nescafé Dolce Gusto Drop KP3501

    2

  • De Longhi Nescafé Dolce Gusto Stelia EDG635

    • Kapazität Wassertank: 1 l

    „sehr gut“ (92,22%) – Preis-/Leistungssieger

    „Plus: sehr gute Crema, schneller Bezug, heiße und kalte Getränke.
    Minus: keine individuelle Getränkeeinstellung, nur Stichwörter in der Dokumentation.“

    Nescafé Dolce Gusto Stelia EDG635

    3

  • Philips Senseo Viva Café HD7829/60

    „gut“ (87,17%)

    „Plus: gute Crema, schneller Bezug, Doppelbezug, ‚Kaffee-Boost‘, Vorbrühung.
    Minus: keine individuelle Getränkeeinstellung, kein Sicherheitsstopp.“

    Senseo Viva Café HD7829/60

    4

  • Tchibo Cafissimo Tuttocaffè

    • Kapazität Wassertank: 0,7 l

    „gut“ (82,35%)

    „Plus: schneller Bezug, individuelle Getränkeeinstellung.
    Minus: hoher Stromverbrauch beim Kaffeebezug, inkonsistente Crema.“

    Cafissimo Tuttocaffè

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kaffeepadmaschinen