5 Kleinwagen und 5 Infotainment-Systeme: Polo-Turnier

auto motor und sport: Polo-Turnier (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Mit neuem Infotainment und überarbeitetem Fahrwerk tritt der geliftete VW Polo 1.2 TSI mit 90 PS starkem Benziner zum Kleinwagen-Vergleichstest an. Aber auch die Gegner schlafen nicht. Gelingt es diesmal Ford Fiesta, Kia Rio, Peugeot 208 und Renault Clio, den Seriensieger in Verlegenheit zu bringen?

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 5 Kleinwagen. Die Bewertungen reichten von 428 bis 505 von jeweils 650 möglichen Punkten. Außerdem prüfte die Zeitschrift das jeweilige Infotainment-System jedes Fahrzeugs. Diese 5 Produkte erhielten Bewertungen von 2 bis 4 von 5 möglichen Punkten. Die Beurteilung der Autos erfolgte anhand der Kriterien Karosserie, Sicherheit, Fahrkomfort und -eigenschaften sowie Antrieb, Umwelt und Kosten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Kleinwagen im Vergleichstest

  • VW Polo V 4 Türer 1.2 TSI BlueMotion Technology 5-Gang manuell Fresh (66 kW) [14]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    505 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 81 von 100 Punkten

    „Mit ebenso sparsamem wie kultiviertem und kräftigem Motor sowie dem fein abgestimmten Fahrwerk ist der Polo auch nach dem Facelift nicht zu schlagen, trotz seines recht hohen Preises.“

    Polo V 4 Türer 1.2 TSI BlueMotion Technology 5-Gang manuell Fresh (66 kW) [14]

    1

  • Ford Fiesta 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (74 kW) [12]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    485 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 79 von 100 Punkten

    „Der ewige Zweite bleibt sich wieder einmal treu. Motor und Fahrwerk des Fiesta sind auf Augenhöhe mit dem Polo, bei der Qualität hapert es etwas.“

    Fiesta 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (74 kW) [12]

    2

  • Renault Clio Energy TCe 90 eco2 5-Gang manuell Dynamique (66 kW) [12]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    472 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 88 von 100 Punkten

    „Mit komfortablem Fahrwerk und günstigem Preis schleicht sich der Clio nach vorn. Der durstige Motor und die mäßige Bedienung sind optimierbar.“

    Clio Energy TCe 90 eco2 5-Gang manuell Dynamique (66 kW) [12]

    3

  • Peugeot 208 1.2 VTi 82 5-Gang manuell Allure (60 kW) [12]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    461 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 83 von 100 Punkten

    „Mit dem schlappen Dreizylinder und dem hektischen Fahrwerk kommt der 208 nicht über einen vierten Platz hinaus. Raumangebot und Verbrauch sind top.“

    208 1.2 VTi 82 5-Gang manuell Allure (60 kW) [12]

    4

  • Kia Rio 1.4 CVVT 6-Gang manuell Spirit (80 kW) [11]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    428 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 78 von 100 Punkten

    „Der Rio enttäuscht mit polterigem Fahrwerk und trinkfreudigem Antrieb. Ein aufgeräumtes Cockpit und sieben Jahre Garantie sind einfach zu wenig.“

    Rio 1.4 CVVT 6-Gang manuell Spirit (80 kW) [11]

    5

5 Infotainment-Systeme im Vergleichstest

  • Peugeot 208 Navigationssystem inklusive Connect Box [12]

    • Bedienung: Touchscreen;
    • Komponenten: Navigationssystem

    4 von 5 Punkten

    „Cleveres Multimedia-System mit handyunabhängigem Internet-Zugang, jedoch etwas verschachtelter Bedienung.“

    208 Navigationssystem inklusive Connect Box [12]

    1

  • VW Polo V Composition Media + Mirror Link [14]

    • Bedienung: Touchscreen, Sprachsteuerung;
    • Komponenten: Freisprecheinrichtung, Autoradio

    4 von 5 Punkten

    „Das Infotainment-System im Polo überzeugt mit logischer Bedienung, vielen Funktionen und toller Smartphone-Integration.“

    Polo V Composition Media + Mirror Link [14]

    1

  • Renault Clio R-Link [12]

    • Bedienung: Touchscreen, Sprachsteuerung;
    • Komponenten: Freisprecheinrichtung, Navigationssystem

    4 von 5 Punkten

    „Auch der Clio geht über eine SIM-Karte ins Internet und lässt sich über Apps erweitern. Er geizt jedoch bei Kartenumfang.“

    Clio R-Link [12]

    1

  • Kia Rio Navigationsradio

    • Bedienung: Bedieneinheit auf der Mittelkonsole;
    • Komponenten: Freisprecheinrichtung, Navigationssystem, Autoradio

    3 von 5 Punkten

    „Das klassische Navigationsradio überzeugt mit großem Bildschirm, Rückfahrkamera und leichter Bedienung. Keine Online-Funktionen.“

    4

  • Ford Fiesta Navigationssystem mit SYNC

    • Bedienung: Sprachsteuerung;
    • Komponenten: Freisprecheinrichtung, Navigationssystem

    2 von 5 Punkten

    „Die Sprachsteuerung ändert nichts am verstaubten Eindruck, den das System mit Mini-Display und wirrer Bedienung hinterlässt.“

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Infotainmentsysteme