3 Heimkino-Komponenten: Ganz in Weiß

Video-HomeVision: Ganz in Weiß (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Mit Apples erstem iPod hielt die Farbe Weiß vor zehn Jahren fulminant Einzug ins Technik-Design. Heute sind blütenweiße Fernseher, Player, Lautsprecher und Zubehör in Hülle und Fülle erhältlich. Wir demonstrieren, wie gut die weißen Welten wirken.

Was wurde getestet?

Im Test befand sich ein Heimkino-Set bestehend aus einer 2.1-Blu-ray-Anlage, einem Fernseher und einem Sat-Receiver. Alle Produkte wurden mit „sehr gut“ beurteilt.

  • 1

    HD 8000S Blue Ice (500 GB)

    Vantage HD 8000S Blue Ice (500 GB)

    • DVB-S2: Ja;
    • Tuner: Twin;
    • Pay-TV: Ja

    „sehr gut“ (89%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: überragende Bild- und Tonqualität, sehr gute Ausstattung.
    Minus: etwas hoher Stromverbrauch im Betrieb, kein Energiesparmodus.“

  • 2

    42PDL7906K

    Philips 42PDL7906K

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „sehr gut“ (82%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: ausgefallenes Design, viele Internet-Dienste.
    Minus: Bedienung gelegentlich zäh.“

  • 2

    HTS9221

    Philips HTS9221

    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, 2.1-Heimkinosystem;
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, iPod-Dock, Decoder, Kompakt-Lautsprecher, Steuereinheit, Subwoofer;
    • Features: Kartenleser , Upscaling, WLAN optional, 3D-ready, DLNA

    „sehr gut“ (82%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Das 2.1-System von Philips ist in schwarz (HTS9221) und weiß (HTS9241) erhältlich. Der Payer verarbeitet DVDs und Blu-rays und zeigt glasklare Bilder. Akustisch spielt die Anlage ebenfalls positiv auf und brilliert mit viel Raum. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher