Smartphones im Vergleich: Businessklasse

SFT-Magazin: Businessklasse (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Smartphones. Gerade unter Geschäftsleuten erfreuen sich Blackberrys sehr großer Beliebtheit. Doch was taugen die Tastaturhandys im Vergleich mit ‚echten‘ Smartphones?

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf Handys mit Tastatur, die 3 x die Note „gut“ und 2 x die Note „befriedigend“ erhielten.

  • 1

    P'9981

    Porsche Design P'9981

    • Displaygröße: 2,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1230 mAh

    „gut“ (1,8) – Testsieger

    „Plus: Extrem hochwertige Optik und Haptik; Gute Tastatur mit intelligenten Shortcuts; Ladestation im Lieferumfang.
    Minus: Trotz hohem Preis nur Standard-Hardware.“

  • 2

    BlackBerry Bold (9900)

    RIM BlackBerry Bold (9900)

    • Displaygröße: 2,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1230 mAh

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Sehr gute Tastatur, angenehmer Tastendruckpunkt; Flotter Browser.
    Minus: Kleines Display; Mittelmäßiger Prozessor und Kamera.“

  • 3

    BlackBerry Torch (9810)

    RIM BlackBerry Torch (9810)

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1270 mAh

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Flottes Business-Handy; Intuitive Bedienung, gute Tastatur.
    Minus: Kaum multimediatauglich; Mittelmäßige Display-Auflösung.“

  • 4

    Blackberry Curve (9360)

    RIM Blackberry Curve (9360)

    • Displaygröße: 2,4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1050 mAh

    „befriedigend“ (2,9)

    „Plus: Gute Tastatur mit etwas hartem Druckpunkt; Neuestes Blackberry OS vorinstalliert.
    Minus: Kein Touchscreen, Bedienung nur über Trackpad; Langsamer und ruckeliger Browser.“

  • 5

    BlackBerry Torch (9800)

    RIM BlackBerry Torch (9800)

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1050 mAh

    „befriedigend“ (3,1)

    „Plus: Gute Tastatur; Intuitive Bedienung per Touch und Trackpad.
    Minus: Niedrige Displayauflösung; Langsame Arbeitsgeschwindigkeit.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones