SFT-Magazin prüft Smartphones (9/2013): „Leistungsstarkes Quartett“

SFT-Magazin: Leistungsstarkes Quartett (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Smartphones: Diese vier High-End-Smartphones überzeugen nicht nur mit ihrer Top-Ausstattung.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren vier Handys, die 2 x die Note „sehr gut“ und 2 x „gut“ erhielten.

  • Samsung Galaxy S4 Active

    • Displaygröße: 5";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Überragende Performance; Robuste Haptik; Top-Hardware.
    Minus: Kein Schutz vor Stürzen.“

    Galaxy S4 Active

    1

  • LG Optimus G Pro

    • Displaygröße: 5,5";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Akkukapazität: 3140 mAh

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Top-Ausstattung; Flotte Performance; Brillantes Full-HD-Display.
    Minus: Mittelmäßige Kamera.“

    Optimus G Pro

    2

  • Huawei Ascend P6

    • Displaygröße: 4,7";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“ (1,5) – Kauftipp

    „Plus; Sehr schönes und hochwertiges Design; Gute Kamera.
    Minus: NFC und LTE fehlen; Hardware nicht auf Flaggschiff-Niveau.“

    Ascend P6

    3

  • Nokia Lumia 925 (16 GB)

    • Displaygröße: 4,5";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Elegantes Design; Top-Kamera, besonders bei schlechtem Licht; Gute Performance.
    Minus: Hardware nahezu identisch zum Vorgängermodell.“

    Lumia 925 (16 GB)

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones