plugged prüft Smartphones (7/2009): „Don‘t Panic!“

plugged

Inhalt

Sie können längst weit mehr als nur telefonieren. Smartphones wissen, wo wir sind, was wir tun und im Zweifel sogar, wo wir hinwollen. Die neueste Generation hat bereits das Zeug, unseren digitalen Alltag komplett zu verändern.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Smartphones, die keine Endnoten erhielten.

  • Apple iPhone 3G S

    • Displaygröße: 3,5";
    • Arbeitsspeicher: 0,25 GB

    ohne Endnote

    „... Insgesamt ist der Umgang mit den vielen Funktionen und auch dieser untereinander deutlich harmonischer geworden, dank Copy & Paste kann man nun endlich Textblöcke von Programm zu Programm kopieren. ...“

    iPhone 3G S
  • HTC Magic

    • Displaygröße: 3,2";
    • Akkukapazität: 1340 mAh

    ohne Endnote

    „... Die Hardware des Magic ist ausgesprochen leistungsfähig, und mit WLAN, GPS und natürlich dem Touchscreen sind die Basiszutaten für ein erfolgreiches Smartphone an Board. Die Bedienung über die Android-Oberfläche ist geschmeidig und schnell. ...“

    Magic
  • HTC Touch Pro 2

    • Displaygröße: 3,6";
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    ohne Endnote

    „... Verarbeitungstechnisch gibt sich das Pro 2 ebenfalls keine Blöße, von den wertigen Materialien bis hin zur satten Mechanik der Tastatur. Man merkt, dass das HTC für den intensiven Arbeitseinsatz gemacht ist.“

    Touch Pro 2
  • Palm Pre

    • Displaygröße: 3,1";
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    ohne Endnote

    „... Multitaskingfähigkeit und somit Applikationen, die im Hintergrund auf neue Meldungen warten, gehören beim Palm von Anfang an dazu. ... Der knuffige Formfaktor und die ausschiebbare Tastatur dürften ihr Übriges dazu beitragen, dass der Pre viele Freunde gewinnt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von plugged in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Pre

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf