connect prüft Smartphones (8/2016): „Reifeprüfung“

connect: Reifeprüfung (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Alcatel will mit den beiden Idol-4-Modellen zur Smartphone-Elite aufschließen. Ein schwieriges Unterfangen, für das die beiden Newcomer aber gute Voraussetzungen mitbringen.

Was wurde getestet?

Im Rahmen des Vergleichstests wurden zwei Smartphones begutachtet. Sie erhielten Noten von „gut“ und „sehr gut“. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.

  • Alcatel One Touch Idol 4S

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „sehr gut“ (434 von 500 Punkten)

    „Pro: tolles Design und feine Materialien; perfekte Verarbeitung; brillantes und hochauflösendes OLED-Display; einfache Bedienung; umfangreiche Ausstattung; 23 GB interner Speicher; gute In-Ear-Kopfhörer im Lieferumfang; Umverpackung ist eine VR-Brille; Wechselspeicherslot.
    Contra: Glasflächen schmieranfällig; kein Fingerprintsensor; Gerät erwärmt sich schnell.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    One Touch Idol 4S

    1

  • Alcatel One Touch Idol 4

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 2610 mAh

    „gut“ (419 von 500 Punkten)

    „Pro: tolles Design und feine Materialien; perfekte Verarbeitung; brillantes und helles IPS-Display; einfache Bedienung; umfangreiche Ausstattung; gute In-Ear-Kopfhörer im Lieferumfang; Umverpackung ist eine VR-Brille; Wechselspeicherslot.
    Contra: interner Speicher knapp bemessen; Glasflächen schmieranfällig; kein Fingerprintsensor; Gerät erwärmt sich schnell.“

    One Touch Idol 4

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones