connect prüft Smartphones (1/2010): „Duell in der Profiliga“

connect

Inhalt

Schon ihre Vorgänger standen in direkter Konkurrenz. Jetzt treten Nokias E72 und RIMs Blackberry Bold 9700 an, um die Vorherrschaft in den Taschen der Business-Klientel auszufechten. Wer im Kampf der Mail-Maschinen die Nase vorn hat, klärt der Test.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Handys, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Ausdauer (Gesprächs- und Betriebszeit, Standby-Zeit), Ausstattung (Display, Connectivity, Telefonfunktionen ...) sowie Handhabung (User-Interface, Handlichkeit, Verarbeitungsqualität ...) und Messwerte (Sende- und Empfangsqualität für GSM und UMTS, Akustik-Messungen für Senden und Empfangen).

  • Nokia E72

    • Displaygröße: 2,36";
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „gut“ (411 von 500 Punkten)

    „... Das Nokia E72 bleibt annähernd bei der bewährten Größe, doch Optimierungspotenzial haben die Finnen fast überall gefunden. ...“

    E72

    1

  • RIM BlackBerry Bold 2 (9700)

    • Displaygröße: 2,44";
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „gut“ (407 von 500 Punkten)

    „... bietet der Bold 9700 nun Spitzentechnik im kompakteren Gehäuse bei gesteigerter Ausdauer und verbesserten Funkeigenschaften. ...“

    BlackBerry Bold 2 (9700)

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones