Smartphones im Vergleich: Internet-Handys für Männer und Frauen

Computer - Das Magazin für die Praxis - Heft 1/2012

Inhalt

Frauen und Technik lautet ein antiquierter Spruch, der auf die angeblich technische Unfähigkeit des weiblichen Geschlechts hindeuten soll. Von wegen ... inzwischen gibt es sogar Handys, die besonders auf die Zielgruppe ‚Frauen' abzielen. Bei diesen Geräten gibt es ein Alleinstellungsmerkmal, das bei allen gleich ist: außergewöhnliches Design.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Handys, die keine Endnoten erhielten.

  • Apple iPhone 3G

    • Displaygröße: 3,5"

    ohne Endnote

    Ein Vielzahl an Anwendungen sowie eine dafür ausreichende Speicherkapazität sind die großen Vorzüge des Geräts. Auch die Karten sind sehr ausführlich. Allerdings ist der Preis nicht gerade günstig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    iPhone 3G
  • HTC Rhyme

    • Displaygröße: 3,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1600 mAh

    ohne Endnote

    „Positiv: umfangreich ausgestattet; Kamera mit Serien- und Panorama-Bild; Videos in HD; Videotelefonie.
    Negativ: -.“

    Rhyme
  • LG GT540

    • Displaygröße: 3";
    • Auflösung Hauptkamera: 3,15 MP;
    • Akkukapazität: 1000 mAh

    ohne Endnote

    „Positiv: Preis/Leistung; Bedienung; Farbe.
    Negativ: Bildschirm/Auflösung.“

    GT540

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones