PC Games Hardware prüft Grafikkarten (2/2011): „10 neue Pixelschubser“

PC Games Hardware - Heft 3/2011

Inhalt

Die Designflut reißt nicht ab: Nvidias Geforce-Karten der 500er-Reihe und AMDs Radeon-HD-6000-Modelle werden derzeit in allen Farben und Formen neu aufgelegt. Doch welche ist die beste?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwölf Grafikkarten. Als Bewertungskriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

  • Zotac GeForce GTX 580 AMP!

    • Grafikspeicher: 1536 MB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,85

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Schnellste Single-GPU; Reichhaltiges Zubehör.
    Minus: Lautstärke & Verbrauch.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GeForce GTX 580 AMP!

    1

  • Palit GeForce GTX 580 3GB

    • Grafikspeicher: 3072 MB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,9 – Top-Technik

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Üppige 3 GiByte Speicher; Anschlussvielfalt.
    Minus: Lüfter benötigen manuelles Tuning.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GeForce GTX 580 3GB

    2

  • Gainward GeForce GTX 570 Phantom

    • Grafikspeicher: 1280 MB;
    • Kühlung: Passiv

    Note:1,99 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Fast unhörbar im Leerlauf und relativ leise in Spielen.
    Minus: Benötigt drei Slots.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GeForce GTX 570 Phantom

    3

  • Palit GeForce GTX 570 Sonic Platinum

    • Grafikspeicher: 1280 MB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,06

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 2,91;
    Eigenschaften (20%): 2,67;
    Leistung (60%): 1,57.

    GeForce GTX 570 Sonic Platinum

    4

  • HIS Radeon HD 6970

    • Grafikspeicher: 2048 MB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,14

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Schnellste Radeon-GPU; 2 GiByte Speicher.
    Minus: Hörbare AMD-Referenzkühlung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Radeon HD 6970

    5

  • MSI R6950 Twin Frozr II OC

    • Grafikspeicher: 2048 MB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,15

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Starker Kühler; 2 GiByte Speicher.
    Minus: Ab Werk laut eingestellt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    R6950 Twin Frozr II OC

    6

  • XFX Radeon HD 6950

    • Grafikspeicher: 2048 MB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,2

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 2,93;
    Eigenschaften (20%): 2,27;
    Leistung (60%): 1,93.

    Radeon HD 6950

    7

  • MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC

    • Grafikspeicher: 1024 MB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,22

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: HD-6950-Leistungsniveau; Starker Kühler ...
    Minus: ... der erst gezügelt leise ist.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC

    8

  • TUL Powercolor Radeon HD 6870 PCS+

    • Grafikspeicher: 1024 MB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,32

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Leiser Kühler; Moderate Übertaktung.
    Minus: Minimales OC-Potenzial.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Powercolor Radeon HD 6870 PCS+

    9

  • MSI R6850 Cyclone Power Edition/OC

    • Grafikspeicher: 1024 MB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,42 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Stark übertaktet; Overclocking-Möglichkeiten.
    Minus: Auf ‚Performance‘ sehr laut (3,1 Sone).“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    R6850 Cyclone Power Edition/OC

    10

  • Sapphire Radeon HD 6850 Toxic

    • Grafikspeicher: 1024 MB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,48

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Moderat übertaktet; Abwärme entweicht aus dem Gehäuse.
    Minus: Sehr laut unter Last.“

    Radeon HD 6850 Toxic

    11

  • GigaByte GV-N460SE-1GI

    • Grafikspeicher: 1024 MB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,67

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Exzellent übertaktbar; Relativ sparsam.
    Minus: Minimalistisches Zubehör.“

    GV-N460SE-1GI

    12

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten