PC Games Hardware prüft Grafikkarten (12/2011): „Neue Grafikspezialisten“

PC Games Hardware: Neue Grafikspezialisten (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Der Weihnachtseinkauf steht an - kein Wunder, dass die Grafikkartenhersteller zum Jahresendspurt ein paar Neuheiten parat haben. Wir verraten, was Geforce GTX 560 Ti-448 & Co. können.

Was wurde getestet?

Im Test waren elf Grafikkarten mit Bewertungen von 1,89 bis 2,68. Zudem wurden fünf bereits getestete Grafikkarten zum Vergleich herangezogen. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung PCGH-Index inklusive OC.

  • EVGA GeForce GTX 580 DS Superclocked

    • Grafikspeicher: 1,5 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,89

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Hoher Takt, hohe Leistung; Bis zu 3 Jahre Garantie.
    Minus: Hohe Leistungsaufnahme & Lautheit.“

    GeForce GTX 580 DS Superclocked

    1

  • Sapphire Radeon HD 6970 Dual Fan

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,99 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Leiseste HD 6970 auf dem Markt; OC-Potenzial (erst mit Overvolting).
    Minus: 2,5-Slot-Breite.“

    Radeon HD 6970 Dual Fan

    2

  • MSI N560GTX-448 Twin Frozr III Power Edition/OC

    • Grafikspeicher: 1,25 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,1 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Sehr leise (mit Silence-BIOS); 1.280 MiByte Speicher.
    Minus: Performance-BIOS sinnlos/laut.“

    N560GTX-448 Twin Frozr III Power Edition/OC

    3

  • GigaByte GV-N560448-13I

    • Grafikspeicher: 1,25 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,17

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: HD-6950-Leistung und enormes OC-Potenzial.
    Minus: Relativ hohe Leistungsaufnahme.“

    GV-N560448-13I

    4

  • VTX3D Radeon HD 6950 2GB

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,27

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: 2 GiByte Speicher; OC-Potenzial (mit Overvolting).
    Minus: Sehr aggressive Lüftersteuerung.“

    Radeon HD 6950 2GB

    5

  • EVGA GTX 560 Ti DS Superclocked

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,35

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Hoher Takt; Bis zu 3 Jahre Garantie.
    Minus: Aggressive Lüftersteuerung.“

    GTX 560 Ti DS Superclocked

    6

  • Palit GeForce GTX 560 Ti Twin Light Turbo

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,35

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: OC-Potenzial; Starker, leiser Kühler ...
    Minus: ... PCB fiept/zirpt jedoch laut.“

    GeForce GTX 560 Ti Twin Light Turbo

    6

  • Sapphire Radeon HD 6870 1GB GDDR5 Dirt3 Edition

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,4

    Preis/Leistung: „gut“

    Radeon HD 6870 1GB GDDR5 Dirt3 Edition

    8

  • Zotac GeForce GTX 560 Multiview

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,44

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Multi-Monitor-Funktionen; Sehr leise im 2D-Betrieb ...
    Minus: ... aber unter Last unnötig laut.“

    GeForce GTX 560 Multiview

    9

  • Sapphire Radeon HD 6850 Vapor-X

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,57

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Werkseitige Übertaktung; Starker Kühler mit Silent-Potenzial ...
    Minus: ... ab Werk aber relativ laut.“

    Radeon HD 6850 Vapor-X

    10

  • TUL PowerColor Radeon HD6850 Single Slot

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,68

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Platzsparendes Single-Slot-Design; Relativ Sparsam.
    Minus: Lautes Lüftersurren.“

    PowerColor Radeon HD6850 Single Slot

    11

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten