GameStar prüft Grafikkarten (5/2012): „Geforce GTX 690 und GTX 670 im Test“

GameStar - Heft 7/2012 (Juni)

Inhalt

Während AMD bereits alle seine neuen Grafikkarten am Markt hat, zieht Nvidia nur langsam nach. Mit der sündteuren Geforce GTX 690 für 1.000 Euro und der vergleichsweise preiswerten GTX 670 für 400 Euro haben wir die aktuellsten Karten im Test.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift GameStar testete zwei Grafikkarten, welche mit 85 und 88 von jeweils 100 möglichen Punkten bewertet wurden. Bewertungskriterien waren Spieleleistung, Bildqualität, Energieeffizienz, Kühlsystem und Ausstattung.

  • Nvidia GeForce GTX 690

    • Grafikspeicher: 4 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    88 von 100 Punkten – Gold-Award

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    „Extrem teure, aber auch brutal schnelle Grafikkarte mit mehr als genügend Leistung für jedes Spiel. Der Lüfter arbeitet allerdings viel zu laut, zudem ist ein starkes Netzteil zwingend Voraussetzung.“

    GeForce GTX 690

    1

  • Nvidia GeForce GTX 670

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    85 von 100 Punkten – Gold-Award

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Sehr schnelle Grafikkarte mit guter Energieeffizienz, aber deutlich zu lautem Lüfter. Die Leistung reicht für jedes Spiel in maximalen Details mit mindestens vierfacher Kantenglättung.“

    GeForce GTX 670

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten