zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Golfhandschuhe im Vergleich: Quick Test

GOLFMAGAZIN

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Golfhandschuhe. Als Testkriterien dienten Spielqualität, Innovation, Optik/Gefühl und In-Faktor.

  • Chain-Grip Handschuh

    Komperdell Golf Chain-Grip Handschuh

    ohne Endnote

    „HEISS: Eindeutig heiß ist der Kühleffekt - Klimaanlage für die Hand. Das luftige Netz hilft in diesem Jahrhundertsommer.
    KALT: Für modebewusste Damen. Das Nylonnetz hat einen eindeutig femininen Touch. Als Herr wird man häufiger schief angeschaut - das erfordert viel Selbstbewusstsein auf dem Platz. Der Preis ist happig.“

  • Grip Allwetter Handschuh

    Precept Golf Grip Allwetter Handschuh

    ohne Endnote

    „HEISS: Der Preis ist absolut heiß. In diesem Segment gibt es kaum bessere Modelle.
    KALT: Wer Cabretta-Tourniveau sucht, dem reicht der Leder-Synthese-Mix sicher nicht aus. Im Vergleich zum Handschuh für Paradiesvögel von Komperdell ist der Precept eher was für den introvertierten Golfer.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Golfhandschuhe