Wanderlust prüft Funktionsjacken (2/2013): „Schichtarbeiter für den Frühling“

Wanderlust: Schichtarbeiter für den Frühling (Ausgabe: Nr. 2 (März/April 2013)) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Bei unsicheren Wetterverhältnissen gibt es nichts Praktischeres als eine gute Softshelljacke. Bis zu drei Materialschichten ermöglichen in jeder Situation optimale Anpassung. Aber welches Modell eignet sich am besten zum Wandern?

Was wurde getestet?

Im Vergleich der Zeitschrift Wanderlust waren 13 Funktionsjacken. Die Produkte blieben ohne Endnoten.

  • Bergans Stranda Softshell Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – Top-Tipp Gewicht

    „Top-Jacke mit sehr guter Wärmeregulierung und angenehmem Tragekomfort. Die Jacke bietet jede Menge Funktion und ist flexibel einsetzbar.“

    Stranda Softshell Jacket
  • Berghaus Sanyia Softshell Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Äußerst leichte Softshell, die trotz ihres geringen Gewichts keine Wünsche offen lässt. Bei Wind und Wetter einsetzbar, auch bei sportlichen Aktivitäten. Doch das hat auch seinen Preis.“

    Sanyia Softshell Jacket
  • Columbia Tectonic Access Softshell

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht

    ohne Endnote

    „Äußerst angenehme Passform und jede Menge Funktion – und das, ohne den Geldbeutel zu stark zu belasten. Jedoch nicht für die ganz kalten Tage geeignet.“

    Tectonic Access Softshell
  • Craft Active XC Touring Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Dieses Modell punktet mit seinem außerordentlichen Tragekomfort. Das Fleecefutter schützt nicht nur vor Kälte, sondern sorgt auch für einen hohen Bequemlichkeitsgrad. Ideal für Aktivitäten bei kälteren Temperaturen.“

    Active XC Touring Jacket
  • Löffler Windstopper Softshell

    ohne Endnote

    „Klassischer Windstopper, der durch sein geringes Gewicht glänzt. Bietet perfekte Passform und ist besonders für die Übergangszeit geeignet.“

    Windstopper Softshell
  • Maier Sports Lars Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend

    ohne Endnote – Top-Tipp Preis/Leistung

    „Die Jacke verspricht durch ‚Stormprotec‘ absolute Winddichte bei hoher Bewegungsfreiheit. Auch bei stürmischem Wetter bleibt der Oberkörper dadurch geschützt.“

    Lars Jacket
  • Maier Sports Sabine Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht

    ohne Endnote – Top-Tipp Preis/Leistung

    „Solides Softshell-Modell, dass bei windigen Bedingungen keine Kompromisse macht. Im Preis-Leistungs-Verhältnis nahezu unschlagbar.“

  • Mammut Ultimate Hoody

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst

    ohne Endnote

    „Leicht und mit guter Passform. Schützt ideal gegen Wind, auch gegen leichten Regen. Die hervorragende Qualität hat allerdings auch ihren Preis.“

    Ultimate Hoody
  • Marmot Tempo Hoody

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    ohne Endnote – Top-Tipp Trekking

    Die Tempo Hoody von Marmot ist eine widerstandsfähige Softshell-Jacke, die effizient vor Wind und anderen Witterungen schützt. Besonders löblich ist die starke Bewegungsfreiheit. Die Zeitschrift Wanderlust verlieh der Tempo Hoody das Prädikat „Top-Tipp Trekking“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Tempo Hoody
  • Norröna Falketind Flex 1 Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – Top-Tipp Allrounder

    „Die Jacke liegt eng an, bietet dennoch viel Bewegungsfreiheit. Hält ihr Versprechen, den Körper vor Wind und Wetter zu schützen, einwandfrei.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Wanderlust in Ausgabe 4/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Falketind Flex 1 Jacket
  • Salomon Mont Baron WS Hoodie

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote

    „Trotz ihres sehr geringen Gewichts hält diese Softshell warm, bleibt dabei aber dennoch höchst atmungsaktiv. Gerade gegen Wind schützt diese Jacke in hohem Maß.“

    Mont Baron WS Hoodie
  • Schöffel Windchill Hoody

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Die ‚Windchill Hoody‘-Softshell von Schöffel genügt höchsten Ansprüchen. Sie isoliert den Körper vor jeglicher Kälte und Nässe und konserviert Wärme.“

    Windchill Hoody
  • Vaude Hurricane Jacket II

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend

    ohne Endnote

    „Starkes Modell zu einem akzeptablen Preis. Die sehr leichte Jacke schützt ideal vor Wind und Wasser. Einziger Wermutstropfen: Eine Kapuze fehlt.“

    Hurricane Jacket II

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken