TRAIL prüft Funktionsjacken (4/2014): „Dafür pfeift der Wind!“

TRAIL: Dafür pfeift der Wind! (Ausgabe: 3/2014 (Mai/Juni)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

27 Jacken für Läufer, die gerne über die Stadtgrenze hinaus die Trails entdecken. Wir haben getestet, was einen 2014 vor Wind und Wetter schützt, und sind dabei unter Einsatz unserer Körpertemperatur über windige Gipfel und an nicht sonderlich trocken-warmen Tagen gelaufen.

Was wurde getestet?

Es wurden 27 Funktionsjacken unter die Lupe genommen, die jedoch nicht benotet wurden.

  • Adidas Terrex Zupalite Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Die Zeiten hässlicher Notfalljacken sind vorüber! Adidas zaubert mit der Zupalite eine ultraleichte, sehr bewegungsfreudige, winddichte Jacke. Das Design, der Schnitt und die Details sind ansprechend. Man will das Ding einfach nicht mehr ausziehen. Hier passt alles! Die 3 Streifen haben zumindest für diesen Moment den Ballsport mit Trail-Running getauscht.“

    Terrex Zupalite Jacket
  • Arc'teryx Incendo Jacket Men's

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Die Meister des Minimalismus zaubern mit dem Incendo-Hoodie eine leichte, winddichte Jacke für das Training im Frühjahr und im Sommer. Der körpernahe Schnitt lässt einen beim Laufen fast vergessen, dass man eine Jacke trägt – so soll es sein! Toll, wie dynamisch man sich im Incendo-Hoodie bewegen kann. Gut: Schnelles An- und Ausziehen dank eines schön laufenden Zippers.“

    Incendo Jacket Men's
  • Asics Featherweight Running Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Minimal packbar und leicht wie ein paar Blätter Papier. Die neue Windjacke von Asics muss bei jedem Lauf mit, denn im Fall der Fälle schützt sie zumindest vor kühlem Wind. Im Lieferumfang ist ein Packbeutel enthalten. Der Begleiter für die kommenden Sommer-Trails!“

    Featherweight Running Jacket
  • Asics Fuji Packable Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Der weiche Oberstoff der Fuji-Jacke ist geräuscharm und in Kombination mit einem Laufrucksack sehr leise und komfortabel zu tragen. Ein hoher Kragen und eine anpassbare Kapuze machen aus ihr einen Wetterschutz für den Sommer.“

    Fuji Packable Jacket
  • Berghaus Men's Surge Windshirt

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    ohne Endnote

    „Schön verarbeitet, weich auf der Haut und in einem guten Verhältnis aus Windabweisung und atmungsaktiven Eigenschaften steht das Surge Jacket von Berghaus. Der Schnitt ist uns jedoch zu weit, zu sehr ‚Blouson‘ eben! Die beiden Seitentaschen sind nicht nutzbar – Brust- oder Hüfttaschen wären dort für Läufer besser gewesen. Nett, aber nicht wirklich spezifisch.“

    Men's Surge Windshirt
  • Brooks LSD Lite Jacket III

    • Sportart: Laufen;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Brooks sind für uns in erster Linie Profis für Laufschuhe – in Sachen Bekleidung bislang defensiv, schließen sie nun auf. Die LSD-Jacke ist günstig, winddicht und genau so geschnitten, wie es ein aktiver Läufer braucht. Im Detail sicherlich noch mit Luft nach oben, aber für Fans der Marke geradezu ein Muss für Läufe zwischen Frühjahr und Herbst.“

    LSD Lite Jacket III
  • Craft Performance Run Brilliant Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Mit der Optik aus einer vergangenen Dekade oder der Sicherheitsweste aus dem PKW tut sich diese Jacke selbst unrecht. Die Craft-Jacke ist gut! Sie ist komplett winddicht und nahezu wasserdicht. Dass ihr zu diesen wetterfesten Eigenschaften die Kapuze fehlt, ist unschön. Gut: Preis. Schlecht: grobe Nähte im Innenteil.“

    Performance Run Brilliant Jacket
  • Dynafit Transformer Windstopper Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Jacken, die Westen sein wollen oder können, sind Geschmackssache! Am Ende bleibt die Frage, ob man die Möglichkeiten überhaupt nutzt. Dennoch ist diese Jacke ein Highlight in diesem Test, denn Tragekomfort, Atmungsfähigkeit und Passform sind genau so, wie wir sie einem Trail-Runner wünschen. Das Active-Shell-Material von Gore-Tex wurde hier perfekt verarbeitet und wird einem Wetterumschwung lässig trotzen.“

    Transformer Windstopper Jacket
  • Gore Wear X-Running 2.0 Gore-Tex Active Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Windjacke, Mikrofaserjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex, Polyester

    ohne Endnote – Kauftipp

    „... Für knapp 300 Euro bekommt man hier eine Jacke für die halbe Ewigkeit, denn dank hochfunktioneller, atmungsaktiver und wasserdichter Gore-Tex-Active-Shell-Membran wird diese Jacke zur Nummer 1, wenn es um Pflichtausrüstung im alpinen Umfeld geht. Bei Wetterumstürzen kann dieses Produkt zum Lebensretter werden. Verschweißte Zipper und umfassende Anpassungsoptionen runden eine Top-Jacke ab!“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 3/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    X-Running 2.0 Gore-Tex Active Jacket
  • Inov-8 Race Elite 105 Windshell

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote

    „Eindrucksvoll, wie die Schuhspezialisten von Inov8 mit ihrer ersten echten Laufbekleidungs-Kollektion ankommen. Das ist viel mehr als ein bisschen Merchandise zu den Schuhen: Diese Jacke kann es mit Lightweight-Produkten der Outdoor-Apparel-Profis locker aufnehmen. Pertex Quantum als Obermaterial macht die Jacke winddicht und zudem wasserabweisend. Schnitt, Passform, Details, Note 1,0.“

    Race Elite 105 Windshell
  • La Sportiva Oxygen Windbreaker Pullover

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Unter 100 Gramm zeigt unsere Waage beim italienischen Fliegengewicht, dem Oxygen-Windbreaker-Pullover. Als Jacke mit durchgehendem Zipper wäre uns das zwar lieber, aber auch so besticht diese Jacke voll und ganz. Die Passform ist körpernah, die Kapuze, auch ohne Kordel, eng anliegend. In Kombination mit dem hoch abschließenden Kragen kommt nur noch an die Augen etwas Wind oder Regen. Top-Tipp für alpine Läufer!“

    Oxygen Windbreaker Pullover
  • La Sportiva Stratos Racing Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote

    „Ein Produkt zum Verlieben kommt aus Italien! Die Idee zu dieser engen, aus dünnem Softshell-Stoff hergestellten Jacke kommt von den Skitourengehern. Dort ist die Stratos eine Wettkampfjacke. Für Trail-Runner funktioniert sie perfekt, da sie hoch elastisch ist, jede Bewegung problemlos mitmacht und vor kühlem Wind schützt.“

    Stratos Racing Jacket
  • Marmot Trail Wind Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Mit dem Wissen jahrelanger Profi-Klettersport-Erfahrung liefert Marmot hier eine Lightweight-Windjacke ab, die praktisch jede Bewegung locker mitmacht und kühlen Sommernächten die Schulter zeigt. Gute Abdichtung am Kragen, tolle Luftzirkulation. Das minimale Packmaß überzeugt für alle Läufe auch ohne Rucksack. Ein Tipp für Multisportler!“

    Trail Wind Jacket
  • Nike Checkered Flash Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „... ihr fehlen hier und da laufspezifische Details wie Brusttasche oder Daumenschleifen. Wie von Nike gewohnt, ist die Karo-Jacke aber perfekt in Form und Verarbeitung. Wer eine schlichte, gut anpassbare Laufjacke sucht, die Wind blockt und Wasser bis zu einem hohen Grad abweist, ist hier richtig. Das Dri-Fit-Material atmet gut und liegt schön auf der Haut.“

    Checkered Flash Jacket
  • Norröna Bitihorn Aero60 Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen, Laufen, Radsport;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Hier wird mit recyceltem Material gearbeitet. Die Atmungsaktivität überzeugt und die Wärmeleistung ist für das doch dünne Stöffchen ausgezeichnet. Diese Jacke gehört zu unseren liebsten leichten, winddichten Laufjacken! Leider funktioniert die durch einen Kordelzug anpassbare Kapuze nicht wirklich – sie wandert beim Laufen mit ihrem eingebauten Schild einfach zu weit nach vorne in die Augen. Schade.“

    Bitihorn Aero60 Jacket
  • Outdoor Research Redline Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Profiwerkzeug ist das! Das Redline-Jacket überzeugt durch hoch atmungsaktives, dehnbares und dennoch abweisendes Material, das weich auf der Haut liegt. Hier funktioniert alles: Die Zipper laufen wie Butter, der Schnitt macht alles mit und die Farbe ist sehr schick. Eine ideale, leichte Jacke für Frühjahr, Sommer und Herbst. Ach ja, die Kapuze fehlt.“

    Redline Jacket
  • Patagonia Alpine Houdini Jacket

    • Sportart: Bergsteigen, Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Diese Notfalljacke speziell für Frauen ist mit einer Wassersäule von 10.000 mm bei langen Ultra- und allen Berg-Trails eine unverzichtbare Pflichtausrüstung. Die Jacke ist klassisch, eng geschnitten und hat einen Kordelzug an der Kapuze, die den Kopf damit anliegend umhüllt. Eine Laufjacke für die komplette Saison, die man über einer dünnen mittleren Schicht tragen kann. ...“

    Alpine Houdini Jacket
  • Pearl Izumi Fly Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Klassische, angenehm zu tragende, nicht zu enge Laufjacke aus weichem Material. Ein leichter, dünner Softshell-Stoff sorgt für Wärme und winddichte Eigenschaften. Auch im Detail gefällt die Jacke: flache Nähte, atmungsaktive
    Einsätze und schöne Bundabschlüsse.“

    Fly Jacket
  • Puma Faas Running Windbreaker

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Puma hat man wohl nicht mehr so richtig auf der Karte, aber innerhalb ihrer Faas-Laufkollektion gibt es nun auch diesen feinen, leichten Windbreaker, der für 70 Euro überzeugt und winddicht daherkommt. Ja, Puma wissen noch, wie man gute Laufklamotten macht! Die Faas-Jacke liegt dem Körper schön an, ist flexibel und ein echt bewegungsfreudiger Ausdauersportler. Kapuze liegt gut und eng an!“

    Faas Running Windbreaker
  • Quechua Trail RT Wind

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Wasserabweisend

    ohne Endnote

    „Der Preishammer aus dem Hause Decathlon. Für unter 50 Euro bekommt man hier eine fähige, wind- und wasserabweisende Laufjacke, die sich kompakt falten lässt und somit sogar im Hüftgürtel mit auf den Trail kann. Kein Objekt der Begierde, aber für Leute, die in dieser Preisregion suchen, sicherlich okay.“

  • Rab Alpine Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Pertex Equilibrium nennt sich der feine Stoff, aus dem die britische Rab-Jacke geschneidert ist. Dieses Material wärmt enorm effektiv, ist weich und angenehm und zudem wasserabweisend. Das Alpine Jacket ist keine ausgewiesene Trail- oder Laufjacke, aber als allgemeine Bergsport-Jacke eine tolle Alternative für uns. Kapuze und Kragen sind für Laufbewegungen etwas zu labil.“

    Alpine Jacket
  • Reebok One Wind Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Mit der Tendenz, aus der Lifestyle-Ecke zu kommen, macht sich die Reebok-Jacke lässig am Oberkörper, fällt durch das Design auf und ist ordentlich verarbeitet. Im Detail jedoch Störer: Der Kapuze fehlt eine Anpassungsoption, sie ist zu wackelig und weit. Der Schnitt der ‚One Wind‘ schränkt die Laufbewegung leider ein. Das Material blockt Wind ab und ist angenehm zu tragen.“

    One Wind Jacket
  • Salomon S-Lab Light Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Ultraleicht ist dieses weiße Nichts. Das fasziniert. Wenn man dann bei schneidendem Wind merkt, dass dieser dünne Stoff auch noch seinen abweisenden Effekt mit sich bringt, dann kommt Staunen hinzu. Die Jacke aus Salomons High-Ende-Serie lässt sich so klein packen, dass sie sogar in kleine Taschen einer Laufhose passt! Top-Tipp für späte Gipfelläufe im Sommer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 5/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    S-Lab Light Jacket
  • Salomon Start Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Aus einem festen, dichten Stoff ist die Starter-Jacke von Salomon gefertigt. Trotz des geringen Gewichts geht hier kaum etwas durch und auch kaltem Winterwind wird kein Eintritt gewährt! Flexible Seiteneinsätze aus Stretch machen die Jacke bewegungsfreudig und dynamisch. Gut: Der Preis ist angesichts der Leistung sehr fair.“

    Start Jacket
  • Scott Windbreaker AMT Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Irre! 60 Gramm. Da merkt man, dass Scott das Feedback ihrer Weltklasse-Athleten in den Produkten umsetzt. Diese windabweisende Jacke ist natürlich kein umfassender Wetterschutz, aber für kühle Abschnitte während Sommer-Trails eine Alternative, die in jede Tasche passt. Die Passform ist körpernah, die Kapuze sitzt fest am Kopf. Schönes Produkt!“

    Windbreaker AMT Jacket
  • Skinfit Vento Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Toller, dünner, leicht dehnbarer Stoff, körpernaher Schnitt: So stellen wir uns eine moderne Laufjacke vor. Mit nur 117 Gramm kann die Vento von Skinfit überall hin mit und schützt zudem vor kaltem Wind. Die Atmungsaktivität ist hier sehr gut, was mit sich bringt, dass die Jacke nur bedingt wasserabweisend ist. Schöne Detailverarbeitung an Kragen und Armabschlüssen, sehr kurze Trocknungszeit ...“

    Vento Jacket
  • Zoot Men's Ultra Run Flexwind 1/2 Zip

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Mit dem Background im Triathlon-Sport wissen Zoot sehr genau, wie man schicke Klamotten für Ausdauer-Athleten kreiert. Den Dreh in Richtung Outdoor haben sie jedoch noch nicht: Diese Jacke ist zu unbeweglich, zu unflexibel beim Material und letztlich auch nur bedingt als Wetterschutz einzusetzen. Für Überzieher an Sommerabenden, für Aufwärmphasen und Lifestyle nett zu tragen. Hübsch allemal.“

    Men's Ultra Run Flexwind 1/2 Zip

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken