Funktionsjacken im Vergleich: Lauf mit dem Wind, leicht wie der Wind.

TRAIL: Lauf mit dem Wind, leicht wie der Wind. (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Sie sind die Vorzeige-Produkte der Outdoor-Industrie und eigentlich können andere doch viel, viel mehr. Diese Lightweight-Jacken sind weit entfernt von echtem Wetterschutz. Aber sie begeistern trotzdem durch ihren Minimalismus.

Was wurde getestet?

Zehn leichte Trail-Jacken wurden näher betrachtet. Sie erhielten keine Benotung.

  • Adidas Terrex Agravic Wind Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „... eine leichte Jacke mit sportlichem Schnitt. Sie liegt angenehm auf der Haut, ist jedoch recht winddurchlässig und atmet entsprechend gut. Sie ist vielmehr eine modische Jacke als ein funktionaler Wetterschutz. Der Kragen ist zu hoch und reibt unter Umständen, und die Kapuze reicht zu weit ins Gesicht hinein. Reflektoren fehlen leider gänzlich. Die Jacke ist problemlos in der linken Brusttasche verstaubar. ...“

    Terrex Agravic Wind Jacket
  • Dynafit React Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „... eine ultraleichte Jacke für Notfälle. Sie ist sehr schlank geschnitten und dank elastischer Bündchen liegt sie körpernah an und rutscht nicht. ... schützt gut vor Wasser und Wind, atmet allerdings nur eingeschränkt. Das dünne Material isoliert nur sehr gering, lässt sich allerdings in einer Ärmeltasche auf Tennisballgröße packen und damit platzsparend verstauen. Leider fehlt bei der Tasche ein Verschluss. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 3/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    React Jacket
  • Houdini Tag Along Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „... leichte Windjacke, die angenehm auf der Haut liegt. Sie schützt zuverlässig vor Wind, das Material atmet aber auch etwas. Die Passform ist sportlich, allerdings im Schulterbereich etwas knapp. Die Kapuze lässt sich durch einen Gummizug sehr gut an den Kopf anformen. ... Packen lässt sie sich in der linken Brusttasche auf die Größe von zwei Tennisbällen. Insgesamt ist die Jacke qualitativ sehr hochwertig verarbeitet. ...“

    Tag Along Jacket
  • La Sportiva Scirocco Jkt

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „... Der Schnitt ist weit und eng genug, um darin schnell zu rennen. Der Kragen ist leicht gefüttert - ideal, wenn man schwitzt. Ein dünnes Mesh-Innenfutter verhindert das Ankleben der Haut. Eine sehr durchdachte leichte Jacke, die Wind abweist. Ideal für alle Läufe, da sie sehr klein kompromierbar ist.“

    Scirocco Jkt
  • Mammut MTR 71 Micro Jacket Men

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Typ: Windjacke, Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „... eine sehr leichte aber auch schlichte Windjacke, der ein paar Regentropfen nichts ausmachen. Der Schnitt ist sportlich schlicht. Der Bund lässt sich mit Gummizügen anpassen, die Ärmelbündchen leider nicht. In einer kleinen Tasche auf dem Rücken lässt sich die Jacke auf Tennisballgröße packen und bequem verstauen. Der Reflektor auf der Tasche ist leider zu klein geraten. ...“

    MTR 71 Micro Jacket Men
  • Marmot Aeris Jacket

    • Sportart: Laufen, Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „... Die Marmot Aeris Jacke ist normal geschnitten, leicht und schützt sehr gut vor Wind und etwas vor Wasser. Die Atmungsaktivität ist allerdings eingeschränkt. Am Kragen und am Bund kann sie mit elastischen Zügen angepasst werden und isoliert dann optimal. Packen und verstauen lässt sie sich in der linken Brusttasche und Reflektoren sind natürlich auch vorhanden. ...“

    Aeris Jacket
  • Montane Featherlite Trail Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „... Sie ist nicht für den Einsatz bei Nässe gedacht. Die Jacke ist sportlich geschnitten und fühlt sich gut auf der Haut an. Der Kragen ist weich gepolstert und der Reißverschluss läuft sehr gut. Daumenschlaufen und verstellbarer Hüftsaum sorgen für gute Isolation und zusätzliche Belüftung unter den Achseln hilft bei der Temperaturregulation. Die Reflektoren fallen leider etwas zu klein aus. ...“

    Featherlite Trail Jacket
  • Nike Printed Trail Kiger Full-Zip Running Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Die Printed Trail Kiger Jacke ist eine angenehme Laufjacke, die etwas vor Wind schützt und gleichzeitig sehr luftig ist. Sie gehört eher in den modischen Bereich und ist relativ weit geschnitten. Die Kapuze ist nicht anpassbar, kann aber im Nacken fixiert werden. Der doppelte Reißverschluss lässt sich von unten öffnen und bietet damit eine sehr gute Möglichkeit zur Ventilation. ...“

    Printed Trail Kiger Full-Zip Running Jacket
  • Peak Performance Focal Jacket

    • Sportart: Bergsteigen, Laufen, Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Schnelltrocknend, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „... eine Jacke zum Wohlfühlen. Sie ist normal geschnitten und liegt leicht wie ein Seidentuch auf der Haut. Der Kragen ist weich abgepolstert und Belüftungsöffnungen sorgen für ein angenehmes Klima. Sie schützt zuverlässig vor Wind, Regen hält sie nur kurzzeitig ab. Das Design ist gut durchdacht. So befinden sich an den Ärmeln Daumenschlaufen und durch ein Gummiband am Bund verrutscht die Jacke auch in Bewegung kaum. ...“

    Focal Jacket
  • Salomon S-Lab Light Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „... ein sehr durchdachter Windbreaker, der nicht für den Einsatz bei Nässe gedacht ist. Die Jacke ist leicht, fühlt sich sehr gut auf der Haut an und ist durch kleine Löcher sehr gut durchlüftet. Der Schnitt ist sportlich funktional und kleine Magneten am Kragen halten diesen geschlossen, wenn der Reißverschluss zur besseren Durchlüftung offen bleiben soll. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 4/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    S-Lab Light Jacket

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken