2 Sportbekleidungen: Drüber und Drunter wird's immer bunter

LAUFZEIT: Drüber und Drunter wird's immer bunter (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Es hat sich einiges getan – unten drunter und oben drüber. Nicht nur funktioneller und vielfältiger, sondern auch bunt ist es auf dem Socken- und Laufbekleidungsmarkt geworden. Neben den klassischen Farben schwarz und weiß reicht die Palette nun von gelb, pink, grün, blau bis bunt, je nach Hersteller. ...

Was wurde getestet?

Es wurden eine Sportsocke sowie eine Funktionsjacke unter die Lupe genommen. Die Produkte blieben ohne Endnoten.

  • CEP Run Merino Socks

    • Art: Kompressionssocken, Laufsocken;
    • Material: Polypropylen, Merinowolle, Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „... Die Merino Run Socks fühlen sich etwas anders bzw. ‚wolliger‘ an als die normalen Run Socks. Das Anziehen der Merinosocken gestaltet sich überraschenderweise einfacher, die Kompression scheint jedoch im ersten Moment etwas geringer zu sein. Beim Laufen merke ich allerdings keinen Unterschied zu den herkömmlichen CEP Run Socks. Sie vermitteln Halt und eine gute Stabilität in der Muskulatur. ...“

    Run Merino Socks
  • Gore Wear Essential Windstopper Active Shell Partial Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „... Beim Einsatz im Dauerregen bleibt die Jacke bis zu eine Stunde weitestgehend dicht. Danach könnte es sein, dass Feuchtigkeit durchkommt, doch der Windschutz bewahrt vor dem Auskühlen. Wesentlich wichtiger ist in diesem Zusammenhang dann die enorme Atmungsaktivität! Beim Test machten sich zudem die sehr flexiblen Ventilationseinsätze positiv bemerkbar. ...

    Essential Windstopper Active Shell Partial Jacket

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportsocken