4 Zubehöre für Bergsteiger-Tour: Härtetest

Bergsteiger - Heft 1/2015

Was wurde getestet?

Im Praxis-Check wurden vier Zubehöre für Bergsteiger-Tour, darunter ein Paar Winterhandschuhe, eine Funktionsjacke, ein Outdoor-Navigationsgerät und Schrauben zum Eisklettern, ausprobiert. Endnoten sind nicht vergeben worden. Für alle Testprodukte wurden die Kriterien Funktion sowie Preis/Leistung herangezogen. Zusätzlich dienten Passform für die Winterhandschuhe, der Tragekomfort der Funktionsjacke, das Design des GPS-Gerätes und das Handling der Eisschrauben als Testkriterien.

  • Lux 32

    Falk Lux 32

    • Bildschirmgröße: 3";
    • Gewicht: 230 g

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Top im Kartenmaterial, Abzüge bei der Bedienung: Das Falk führte als MTB-Navi souverän von München nach Hamburg und bringt mit aufgespieltem Hochtouren-Track Sicherheit bei Nebel. Der Touchscreen ist nicht so sensibel wie der eines Smartphones. Schön wäre eine interne Ladefunktion gewesen. Insgesamt ein robustes und flottes GPS für viele Anwendungsgebiete.“

  • Afterburner Gloves

    Outdoor Research Afterburner Gloves

    • Geeignet für: Herren;
    • Material: Nylon, Elastan, Polyester

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Der Outdoor-Handschuh fühlt sich leicht und luftig an, sitzt aber sicher ohne zu verrutschen. Genial ist das Bündchen konstruiert: leicht zum Anziehen mit großer Schlaufe, und seitlichen Aussparungen, die durch dünnen Stretchstoff ersetzt sind, damit das Handgelenk nicht so schwitzig wird.“

  • Women's Andina Jacket

    Páramo Women's Andina Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen, Radsport;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „In den Bergen will man trocken und auch warm bleiben. Dass eine Regenjacke ohne Membran das schafft, grenzt an ein Wunder. Das direktionale System, getestet unter extremen Bedingungen im kolumbianischen Páramo, funktioniert: Es leitet nicht nur Dampf, sondern auch Flüssigkeit nach außen. In der Jacke ist es nie zu heiß und nie zu kalt, man kommt trocken an. Extra-Bonus: Die Jacke ist recycelbar.“

  • Quick Screw

    Salewa Quick Screw

    • Typ: Eisschraube

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Dank integrierter Expresse ist man tatsächlich schneller als mit den bisherigen Eisschrauben. Die Quick Screw lässt sich einhändig auch mit Fäustlingen setzen und kann nicht verloren gehen, solange sie am Seil hängt. Skeptiker mögen zweifeln, wie viele Einsätze im Eis der Kunststoffkopf und der zum Patent angemeldete Spitzenschutz aus Plastik überstehen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kletterzubehör