mobile next prüft Freisprechanlagen (8/2009): „Drahtlose Freiheit“

mobile next

Inhalt

Freisprecher für die Sonnenblende werden vielerorts als günstige Alternative zu Festeinbauten angeboten. Ob die Geräte halten, was der Hersteller verspricht, zeigt unser Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren neun Freisprechanlagen, die als Bewertung 1 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 5 x „befriedigend“ bekamen. Ein Produkt erhielt keine Endnote.

  • Bury Technologies CV 9040

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „sehr gut“ – Testsieger

    „... Wer das andere Extrem liebt, der sollte sich unseren Testsieger, die CV 9040 von Bury, genauer anschauen: Farb-Touchscreen, einfachste Bedienung, Sprachwahl und Sprachsteuerung unabhängig vom Mobiltelefon, um nur einige Feature zu nennen. ...“

    CV 9040

    1

  • B-Speech Linga

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „gut“

    Linga

    2

  • Seecode Tube

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „gut“

    Tube

    2

  • Jabra SP 200

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „befriedigend“

    SP 200

    4

  • Jabra SP 700

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „befriedigend“

    SP 700

    4

  • RIM BlackBerry VM605

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „befriedigend“

    BlackBerry VM605

    4

  • Sony Ericsson HCB-150

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „befriedigend“

    HCB-150

    4

  • Sony Ericsson Speakerphone HCB-108

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „befriedigend“

    Speakerphone HCB-108

    4

  • B-Speech Prim

    • Typ: Autofreisprechanlage;
    • Gesprächszeit: 6 h

    ohne Endnote – Preistipp

    „... Wem schlichte Eleganz mit einfachster Bedienung ohne Schnickschnack und recht guter Verständigung reicht, der sollte unbedingt zum B-Speech Prim greifen - mit rund 40 Euro ein echtes Schnäppchen. ...“

    Prim

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Freisprechanlagen