Finanzsoftware im Vergleich: Persönliche Finanzassistenten

Macwelt: Persönliche Finanzassistenten (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Das Führen eines Haushaltsbuches hilft, sein Konsumverhalten kritisch zu überprüfen. Doch damit man es regelmäßig nutzt, muss es einfach zu bedienen sein.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 3 Finanz-Programme zum Führen eines Haushaltsbuches.

  • 1

    iFinance 3.1.7

    Synium Software iFinance 3.1.7

    • Typ: Controlling, Buchhaltung

    „gut“ (2,3) – Testsieger

    „Plus: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, ausführliches Handbuch, einfach zu bedienen, Datenabgleich mit mobiler App-Version (€ 1,59).
    Minus: Fehler beim Einlesen von CSV- und MT940-Dateien.“

  • 2

    iCash 6.3 (für Mac)

    MaxProg iCash 6.3 (für Mac)

    • Typ: Controlling, Buchhaltung

    „befriedigend“ (3,4)

    „Plus: Guter Leistungsumfang, vielfältige Auswertungen und Berichte.
    Minus: Inkonsistente Bedienung, zeitintensive Einarbeitung, knappes Handbuch, kein MT940-Dateiimport.“

  • 3

    Squirrel 0.8.1

    squirrelapp.com Squirrel 0.8.1

    • Typ: Controlling, Buchhaltung

    „ausreichend“ (3,9)

    „Plus: Einfach zu bedienen, Datenabgleich mit mobiler App-Version (kostenlos).
    Minus: Mangelhafte Dokumentation, kein MT940-Dateiimport, Importdialog nicht individuell konfigurierbar.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Finanzsoftware