Festplatten im Vergleich: Generationenwechsel: Hitachi und WD mit neuen Terabyte-Laufwerken

Toms Hardware Guide

Inhalt

Hitachi und Western Digital erneuern ihre Terabyte-Festplatten: Die Deskstar 7K1000.B von Hitachi und die WD Caviar Black 1 TB sind beide richtig flott, zeigen allerdings unterschiedliche Charakteristika.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei 1-TB-Festplatten, die keine Endnoten erhielten.

  • HGST / Hitachi Deskstar 7K1000.B HDT721010SLA360 (1 TB)

    • Bauform: 3,5"

    ohne Endnote

    „... Die Deskstar 7K1000.B von Hitachi ist neuer Effizienz-Sieger und beste Wahl für Anwender, die nach einer ausgewogenen Desktop-Festplatte suchen, welche niedrige Leistungsaufnahme, hohen Durchsatz und ordentliche Anwendungs-Performance mit niedriger Oberflächen-Temperatur vereint. Einzige Schwachstelle ist die Zugriffszeit, wobei das Laufwerk im Gegenzug die höchste minimale Übertragungsrate aller Terabyte-Laufwerke liefert. ...“

    Deskstar 7K1000.B HDT721010SLA360 (1 TB)
  • Western Digital Caviar Black 1TB (WD1001FALS)

    • Bauform: 3,5"

    ohne Endnote

    „... Die WD Caviar Black bzw. ihr RE3-Gegenstück, das auf einen Betrieb rund um die Uhr ausgelegt ist, ist eindeutig das beste Laufwerk für Server- bzw. Workstation-Anwendungen und Power-User, die mehr Wert darauf legen, dass Applikationen schnell erledigt werden als auf das Hin- und Herschieben von Gigabytes. ...“

    Caviar Black 1TB (WD1001FALS)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Festplatten