Fernseher im Vergleich: Eine Frage der Perspektive

Video-HomeVision: Eine Frage der Perspektive (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

In einem kleinen Raum wirkt selbst ein 37-Zöller relativ groß. Es soll sogar TV-Nutzer geben, die eine kürzere Diagonale bevorzugen. Noch immer zählt diese Kategorie deshalb in Deutschland zu den meistverkauften.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Fernseher. Alle Fernseher erhielten die Endnote „sehr gut“. Als Kriterien wurden Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung herangezogen.

  • 1

    Bravia KDL-37EX725

    Sony Bravia KDL-37EX725

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „sehr gut“ (80%) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: 3D-tauglich, USB-Recording, pfiffige Facebook-App, scharfes Bild.
    Minus: Lichtleckagen im dunklen Raum gelegentlich sichtbar.“

  • 2

    UE37D6200

    Samsung UE37D6200

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „sehr gut“ (79%) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: 3D-tauglich, einfache Bedienung, sehr guter Schwarzwert.
    Minus: kein USB-Recording, kein Internet-Browser, 3D unscharf.“

  • 3

    Viera TX-L37EW30

    Panasonic Viera TX-L37EW30

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „sehr gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: extrem sparsam, liest viele Videoformate, USB-Tastatur nutzbar.
    MInus: Ausleuchtung ungleichmäßig, wenige kräftige Farben.“

  • 4

    37PFL6606K

    Philips 37PFL6606K

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „sehr gut“ (76%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus:tolle Verarbeitung, liest viele Videoformate, Browser.
    Minus: EPG mitunter träge, keine Taste für EPG und Sofortaufnahme.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher