c't prüft Fernseher (12/2010): „Hochkalibriert“

c't

Inhalt

Ein 42-Zoll-Fernseher für 450 Euro? Der kann doch eigentlich nichts taugen. Oder doch? Wir haben acht der günstigsten erhältlichen Flachbild-TVs zwischen 40 und 46 Zoll getestet und auf optimale Bilddarstellung getrimmt – mit überraschendem Ergebnis.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Fernseher. Als Testkriterien dienten Bildeindruck, Klangeindruck, Ausstattung sowie Bedienung allgemein.

  • LG 42LD420

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja;
    • Features: 1080p/24

    ohne Endnote

    „Positiv: wenig blickwinkelabhängig, Bildparameter sehr genau einstellbar, aktive Eingänge werden im Menü markiert, gemeinsame Favoritenliste für analoges und digitales Kabel, geringer Preis.
    Negativ: etwas geringer Kontrast, kein LAN, nur zwei HDMI-Eingänge.“

    42LD420
  • Panasonic Viera TX-P46S20E

    • Bildschirmgröße: 46";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    ohne Endnote

    „Positiv: sehr geringe Blickwinkelabhängigkeit, tolle Farben, SD-Karten-Slot.
    Negativ: in heller Umgebung wirkt das Bild flau, Standbilder brennen ein, hohe Leistungsaufnahme, kein LAN, Bildparameter lassen sich kaum verstellen, Displayoberfläche spiegelt stark, Display flimmert ...“

    Viera TX-P46S20E
  • Philips 42PFL5405H

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • DVB-T: Ja;
    • Features: 1080p/24;
    • Pay-TV: Ja

    ohne Endnote

    „Positiv: wenig blickwinkelabhängig, gute 100-Hz-Technik, Bildparameter genau einstellbar, Helligkeitssensor ...
    Negativ: kein LAN, Bedienung sehr schwerfällig, etwas geringer Kontrast, Backlight lässt sich nicht unabhängig von den Bildparametern einstellen.“

    42PFL5405H
  • Samsung LE40C579

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    ohne Endnote

    „Positiv: unterstützt viele Videoformate über USB und LAN, Bildparameter sehr genau einstellbar, DVB-S-Tuner, Lichtsensor, aktive Eingänge werde im Menü markiert, gemeinsame Favoritenliste für analoges und digitales Kabel.
    Negativ: blickwinkelabhängig, Displayoberfläche spiegelt.“

    LE40C579
  • Samsung LE46C650

    • Bildschirmgröße: 46";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    ohne Endnote

    „Positiv: sehr gute 100-Hz-Technik, umfangreiche Internetfunktionen, unterstützt viele Videoformate über USB und LAN, Lichtsensor, Bildparameter sehr genau einstellbar ...
    Negativ: sehr blickwinkelabhängig, inhomogene Ausleuchtung, Displayoberfläche spiegelt stark ...“

    LE46C650
  • Sony Bravia KDL-40BX400

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „Positiv: sehr hoher Kontrast, Helligkeitssensor, schickes Design.
    Negativ: sehr blickwinkelabhängig, kein LAN, Bildparameter lassen sich kaum verstellen, Bild-Presets nicht farbneutral.“

    Bravia KDL-40BX400
  • Toshiba Regza 40RV733G

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Audio-System: Dolby Digital Plus, Dolby Volume;
    • Bildformat: 16:9

    ohne Endnote

    „Positiv: Bildparameter sehr genau einstellbar, Helligkeitssensor, günstiger Preis, geringste Latenz bei der Bildausgabe.
    Negativ: blickwinkelabhängig, inhomogene Ausleuchtung.“

    Regza 40RV733G
  • Toshiba Regza 46XV733G

    • Bildschirmgröße: 46";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Audio-System: Dolby Digital Plus, Dolby Volume,Sound Navi;
    • Bildformat: 16:9

    ohne Endnote

    „Positiv: YouTube-Funktion, Bildparameter sehr genau einstellbar, DVB-S-Tuner, Helligkeitssensor, geringe Latenz bei der Bildausgabe.
    Negativ: sehr blickwinkelabhängig, inhomogene Ausleuchtung, Displayoberfläche spiegelt ...“

    Regza 46XV733G

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher