zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

6 Werkzeugstes und 5 Montageständer: Bastelbedarf

RoadBIKE: Bastelbedarf (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

6 Fahrradwerkzeugkoffer im Vergleichstest

  • Xtreme All2gether XL

    • Typ: Werkzeugkoffer

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Die günstige Xtreme All2gether XL Box bietet die beste Ausstattung, zudem liegen die Werkzeuge gut in der Hand. Die Qualität liefert keinen Grund zur Klage. Auch wenn viel Überflüssiges dabei ist: Klarer Testsieg!“

    All2gether XL
  • Pedros Starter Tool Kit

    • Typ: Werkzeugkoffer

    „sehr gut“ (76 von 100 Punkten)

    „Eher teuer, bietet das Starter Tool Kit von Pedros hochwertiges, gut zu greifendes Werkzeug. Besonders die Bowdenzugzange gefällt. Nur der Kettennieter fällt etwas ab.“

    Starter Tool Kit
  • Park Tool Home Mechanic Starter Kit

    • Typ: Werkzeugkoffer;
    • Anzahl der Werkzeuge: 20

    „gut“ (70 von 100 Punkten) – Tipp: Preis-Leistung

    „Das günstige Home Mechanic Starter Kit von Park Tool bietet einen guten Grundstock an Werkzeug, Kettennieter und Pedalschlüssel sind aber eher schwach und etwas unpraktisch.“

    Home Mechanic Starter Kit
  • BBB BTL-91

    • Typ: Koffer (bestückt)

    „gut“ (69 von 100 Punkten)

    „Die Tools von BBB sind hochwertig und liegen gut in der Hand, zudem ist vieles auch für Campa vorhanden. Die Ausstattung ist solide und bietet eine gute Schrauber-Grundausstattung.“

    BTL-91
  • Var Premium-Werkzeugsatz

    • Typ: Werkzeugkoffer;
    • Anzahl der Werkzeuge: 14

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    „In der recht teuren Premium Tool Box von Var finden sich viele hochwertige Werkzeuge. Das Minitool kostet aber Punkte, sowohl in der Ausstattung als auch der Handhabung.“

    Premium-Werkzeugsatz
  • Pro Bikegear Essential Pack

    • Typ: Werkzeugkoffer

    „gut“ (60 von 100 Punkten)

    „Die Werkzeuge des Toolbox Starterkit von Pro gefallen durchweg durch ihre gute Qualität und die guten Griffe. Die fehlenden Inbusschlüssel sind allerdings unverständlich.“

    Essential Pack

5 Fahrradmontageständer im Vergleichstest

  • Feedback Sports Pro Elite

    „überragend“ (92 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Der Pro Elite von Feedback Sports ist der teuerste Montageständer im Test, aber er zeigt auch, was möglich ist. Arm und Klemmfunktion sind sehr robust und flexibel, zudem kleines Packmaß - Testsieg!“

    Pro Elite
  • Pro Bikegear Klemmtyp

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten) – Tipp: Preis-Leistung

    „Standsicher mit guter Klemmung und dabei schnell und einfach auf ein kleines Maß zusammenzupacken: Der Klemmtyp-Montageständer von Pro überzeugt in allen Belangen. Preis-Leistungs-Tipp!“

    Klemmtyp
  • Park Tool PCS 9

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Der PCS-9 von Park Tool gefällt mit seiner fein dosierbaren Klemmung, die sich stufenlos in der Neigung verstellen lässt. Das große Packmaß und die schwache Höhenverstellung per Inbus kosten Punkte.“

    PCS 9
  • Topeak PrepStand ZX

    „gut“ (57 von 100 Punkten)

    „Mit einer Auflage statt einer Klemmung eignet sich der Prepstand ZX von Topeak zwar nicht für größere Wartungsarbeiten, das geringe Packmaß macht ihn aber zum guten Begleiter für unterwegs.“

    PrepStand ZX
  • Xtreme S3000

    „gut“ (57 von 100 Punkten)

    „Günstiger als die Konkurrenz, zeigt sich der S3000 von Xtreme solide und für Gelegenheitsschrauber ausreichend. Klemmung und Packmaß sind okay, Details wie Klemmschellen könnten besser sein.“

    S3000

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradwerkzeuge