zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Radfahren prüft Fahrradwerkzeuge (5/2017): „MacGyver fürs Rad“

Radfahren: MacGyver fürs Rad (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • Pedros ICM Multi-Tool with M7

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 17

    Note:1,7 – Testsieger

    „Mit dem bewährten ICM landet Pedro's den Testsieg. Durch die Bank Spitzenwerte machen das Tool zu einem treuen Begleiter. Genial: der Korrosionstest. Der Preis ist absolut fair.“

    ICM Multi-Tool with M7

    1

  • Crank Brothers Y16 Multitool

    • Typ: Multitool

    Note:1,75 – Testsieger

    „Frische Ideen, gute Werkzeugauswahl, sowie Bestnoten bei Handhabung, Werkzeuglänge, Ergonomie und top Garantie bringen Punkte satt. Das hohe Gewicht – egal!“

    Y16 Multitool

    2

  • Lezyne Blox 23

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 23

    Note:1,8 – Empfehlung

    „Das Blox bietet bis auf das höhere Gewicht durch die Bank gute Noten und zeigt keine Schwäche. Herausragend sind Werkzeugauswahl, Handhabung und Länge der Werkzeuge.“

    Blox 23

    3

  • Pro Bikegear Mini Tool 22 Functions

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 22

    Note:1,8 – Empfehlung

    „Das PRO bietet top Qualität zu einem fairen Preis. Werkzeugauswahl und Korrosionstest – exzellent. Ein Platz auf dem Treppchen wäre sicher, wenn die kurzen Tools nicht wären.“

    Mini Tool 22 Functions

    3

  • Topeak Prep 25

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 28

    Note:1,9 – Empfehlung

    „Eine echte, kleine Werkstatt ist das Pep 25. Solange der Preis und das Gewicht keine Rolle spielt, sorgt Topeak im Pannenfall für sehr zufriedene Gesichter. Upgrade fähig.“

    Prep 25

    5

  • SKS Tom 18

    • Typ: Multitool

    Note:2,15

    „Das preisaggressive SKS zeigt eine durch die Bank sehr solide Leistung ohne echte Schwäche. Hier kann man getrost zugreifen und bekommt obendrein tolle Qualität.“

    Tom 18

    6

  • Merida Multitool 22 in 1

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 22

    Note:2,3

    „Der Neuling im Test schlägt sich wacker und zeigt eine durch die Bank gute und solide Leistung. Pfiffig: die Maßskala zur Fahrwerksjustage. Die frische Farbe fällt auf!“

    Multitool 22 in 1

    7

  • Brooks MT21 Multi-Tool

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 21

    Note:2,35

    „Top: Das klassische Design gefällt. Zudem sind Handhabung und Länge der Werkzeuge exzellent. Korrosionstest und Werkzeugauswahl – top. Das kantige Design stört. Recht teuer …“

    MT21 Multi-Tool

    8

  • Rose Miniwerkzeug T-20

    • Typ: Multitool

    Note:2,4 – Preis-Leistung

    „In der Optik sehr ähnlich zum PRO ist das Rose-Tool deutlich günstiger. Im Detail sind die Tools aber kürzer und im Korrosionstest fällt es stark ab. Für Gelegenheitsbiker top.“

    Miniwerkzeug T-20

    9

  • Park Tool MT-40

    • Typ: Multitool

    Note:2,5

    „Knapp 70 Euro sind eine Ansage. Dafür bekommt man bei ParkTool eine top Handhabung, gute Ergonomie und eine gute Toollänge. Überrascht hat das Abschneiden im Korrosionstest.“

    MT-40

    10

  • M-Wave Little 15

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 15

    Note:2,6

    „Das mit günstigste Tool im Test bietet bei Handhabung, Toollänge und Ergonomie eine tolle Vorstellung. Die Werkzeugauswahl geht in Ordnung. Schade: die Korrosionswertung.“

    Little 15

    11

  • Procraft Microflat 11

    Note:2,9

    „Ein günstiger Preis, das recht niedrige Gewicht sowie Handhabung und Werkzeuglänge gefallen. Leider kosten Ergonomie, Auswahl und Schwächen bei der Korrosion Punkte.“

    Microflat 11

    12

  • Super B TB-FD50

    • Typ: Multitool

    Note:2,9

    „Trotz ultrakompakter Bauweise vereint das SuperB eine gute Werkzeugauswahl in sich. In der Praxis lässt es aber gerade durch seine Form viele Punkte liegen. Styleobjekt.“

    TB-FD50

    12

  • XLC TO-M13 Multitool Q-Serie

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 13

    Note:2,9

    „Das eher unscheinbare XLC überrascht durch einen eher hohen Preis, gefällt durch geringes Gewicht und Packmaß. In der Praxis lässt es aber wertvolle Punkte liegen.“

    TO-M13 Multitool Q-Serie

    12

  • Blackburn Wayside Multi-Tool

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 19

    Note:2,95

    „Das Wayside überzeugt bei Handhabung und Werkzeugauswahl, die einzelnen Inbusschlüssel sind klasse. Punkte kosten das kantige Design sowie der Korrosionstest.“

    Wayside Multi-Tool

    15

  • CON-TEC Pocket Gadget PG-1

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 8

    Note:3,2

    „Ultraleicht, sehr kompakt und kostengünstig bietet sich das PG1 als Notwerkzeug für Puristen und Gewichtsfans an. Überschaubare Werkzeuge und Korrosion kosten Punkte.“

    Pocket Gadget PG-1

    16

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradwerkzeuge