zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Radfahren prüft Fahrradwerkzeuge (5/2017): „MacGyver fürs Rad“

Radfahren: MacGyver fürs Rad (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • Pedros ICM Multi-Tool with M7

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 17

    Note:1,7 – Testsieger

    „Mit dem bewährten ICM landet Pedro's den Testsieg. Durch die Bank Spitzenwerte machen das Tool zu einem treuen Begleiter. Genial: der Korrosionstest. Der Preis ist absolut fair.“

    ICM Multi-Tool with M7

    1

  • Crank Brothers Y16 Multitool

    • Typ: Multitool

    Note:1,75 – Testsieger

    „Frische Ideen, gute Werkzeugauswahl, sowie Bestnoten bei Handhabung, Werkzeuglänge, Ergonomie und top Garantie bringen Punkte satt. Das hohe Gewicht – egal!“

    Y16 Multitool

    2

  • Lezyne Blox 23

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 23

    Note:1,8 – Empfehlung

    „Das Blox bietet bis auf das höhere Gewicht durch die Bank gute Noten und zeigt keine Schwäche. Herausragend sind Werkzeugauswahl, Handhabung und Länge der Werkzeuge.“

    Blox 23

    3

  • Pro Bikegear Mini Tool 22 Functions

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 22

    Note:1,8 – Empfehlung

    „Das PRO bietet top Qualität zu einem fairen Preis. Werkzeugauswahl und Korrosionstest – exzellent. Ein Platz auf dem Treppchen wäre sicher, wenn die kurzen Tools nicht wären.“

    Mini Tool 22 Functions

    3

  • Topeak Prep 25

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 28

    Note:1,9 – Empfehlung

    „Eine echte, kleine Werkstatt ist das Pep 25. Solange der Preis und das Gewicht keine Rolle spielt, sorgt Topeak im Pannenfall für sehr zufriedene Gesichter. Upgrade fähig.“

    Prep 25

    5

  • SKS Tom 18

    • Typ: Multitool

    Note:2,15

    „Das preisaggressive SKS zeigt eine durch die Bank sehr solide Leistung ohne echte Schwäche. Hier kann man getrost zugreifen und bekommt obendrein tolle Qualität.“

    Tom 18

    6

  • Merida Multitool 22 in 1

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 22

    Note:2,3

    „Der Neuling im Test schlägt sich wacker und zeigt eine durch die Bank gute und solide Leistung. Pfiffig: die Maßskala zur Fahrwerksjustage. Die frische Farbe fällt auf!“

    Multitool 22 in 1

    7

  • Brooks MT21 Multi-Tool

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 21

    Note:2,35

    „Top: Das klassische Design gefällt. Zudem sind Handhabung und Länge der Werkzeuge exzellent. Korrosionstest und Werkzeugauswahl – top. Das kantige Design stört. Recht teuer …“

    MT21 Multi-Tool

    8

  • Rose Miniwerkzeug T-20

    • Typ: Multitool

    Note:2,4 – Preis-Leistung

    „In der Optik sehr ähnlich zum PRO ist das Rose-Tool deutlich günstiger. Im Detail sind die Tools aber kürzer und im Korrosionstest fällt es stark ab. Für Gelegenheitsbiker top.“

    Miniwerkzeug T-20

    9

  • Park Tool MT-40

    • Typ: Multitool

    Note:2,5

    „Knapp 70 Euro sind eine Ansage. Dafür bekommt man bei ParkTool eine top Handhabung, gute Ergonomie und eine gute Toollänge. Überrascht hat das Abschneiden im Korrosionstest.“

    MT-40

    10

  • M-Wave Little 15

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 15

    Note:2,6

    „Das mit günstigste Tool im Test bietet bei Handhabung, Toollänge und Ergonomie eine tolle Vorstellung. Die Werkzeugauswahl geht in Ordnung. Schade: die Korrosionswertung.“

    Little 15

    11

  • Procraft Microflat 11

    Note:2,9

    „Ein günstiger Preis, das recht niedrige Gewicht sowie Handhabung und Werkzeuglänge gefallen. Leider kosten Ergonomie, Auswahl und Schwächen bei der Korrosion Punkte.“

    Microflat 11

    12

  • Super B TB-FD50

    • Typ: Multitool

    Note:2,9

    „Trotz ultrakompakter Bauweise vereint das SuperB eine gute Werkzeugauswahl in sich. In der Praxis lässt es aber gerade durch seine Form viele Punkte liegen. Styleobjekt.“

    TB-FD50

    12

  • XLC TO-M13 Multitool Q-Serie

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 13

    Note:2,9

    „Das eher unscheinbare XLC überrascht durch einen eher hohen Preis, gefällt durch geringes Gewicht und Packmaß. In der Praxis lässt es aber wertvolle Punkte liegen.“

    TO-M13 Multitool Q-Serie

    12

  • Blackburn Wayside Multi-Tool

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 19

    Note:2,95

    „Das Wayside überzeugt bei Handhabung und Werkzeugauswahl, die einzelnen Inbusschlüssel sind klasse. Punkte kosten das kantige Design sowie der Korrosionstest.“

    Wayside Multi-Tool

    15

  • CON-TEC Pocket Gadget PG-1

    • Typ: Multitool;
    • Anzahl der Werkzeuge: 8

    Note:3,2

    „Ultraleicht, sehr kompakt und kostengünstig bietet sich das PG1 als Notwerkzeug für Puristen und Gewichtsfans an. Überschaubare Werkzeuge und Korrosion kosten Punkte.“

    Pocket Gadget PG-1

    16

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradwerkzeuge

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf